Folgen
Keine Story von SWI swissinfo.ch mehr verpassen.
Filtern
  • 17.04.2018 – 16:58

    Media Service: "Gipfeltreffen USA-Nordkorea in der Schweiz?" / Japanische Zeitungen

    Bern (ots) - Beim Treffen von Japans Premierminister Shinzo Abe und dem Schweizer Bundespräsidenten Alain Berset letzte Woche rückte die japanische Berichterstattung die Nordkorea-Krise in den Mittelpunkt. Die Schweiz hatte ihre Vermittler-Dienste proaktiv angeboten. Eine Presseschau aus Japan. NHK Online zitierte Japans Premier Abe mit den Worten: "Die ...

  • 20.02.2018 – 09:00

    Media Service: Tim Guldimann, der erste Auslandschweizer-Nationalrat, nimmt den Hut

    Bern (ots) - Tim Guldimann, Ex-Spitzendiplomat, Auslandschweizer und SP-Politiker, räumt auf Ende März seinen Sessel im Nationalrat. Die Auslandschweizer-Organisation (ASO) bedauert seinen Rücktritt. Guldimann habe sich in den zweieinhalb Jahren im Parlament sehr aktiv für die Anliegen der Fünften Schweiz ...

  • 15.02.2018 – 11:10

    Media Service: "Von dramatischem Demokratie-Rückgang kann keine Rede sein"

    Bern (ots) - "Meinungsäusserungsfreiheit unter Beschuss" und "Demokratie setzt dramatischen Rückzug fort": So titelte The Economist seinen Demokratie-Index 2017. Solche Töne seien fehl am Platz, sagt Bruno Kaufmann, internationaler Demokratie-Korrespondent von swissinfo.ch. Laut neuestem internationalen Demokratievergleich der britischen Wochenzeitschrift The ...

  • 14.02.2018 – 14:19

    Media Service: "Wir sind alle gleich und alle verschieden"

    Bern (ots) - Manarekha ist acht Jahre alt. Doch das Mädchen, das in einer Adoptivfamilie im Tessin lebt, hat Mühe zu sprechen und zu rechnen. Für die Familie ist es nicht leicht, mit dieser kognitiven Beeinträchtigung umzugehen. Grosse Unterstützung findet die Familie aber durch die Schule. swissinfo.ch porträtiert das Mädchen, ihren Alltag und ihre Familie. Es ist 7 Uhr morgens. Manarehka reibt sich die Augen. Sie ...

  • 13.02.2018 – 16:38

    Media Service: In den Fängen der schwarzen Magie

    Bern (ots) - Nigerianische Migrantinnen, überzeugt davon, verhext zu sein, werden in Europas Städten sexuell ausgebeutet. Auch in der Schweiz. Hier können Sozialarbeitende nun Kurse besuchen, in denen sie lernen, mit diesem Phänomen umzugehen. "Die Menschenhändler haben einen Weg gefunden, die Mädchen für immer an sich zu binden. Es ist eine Art Marketingstrategie." Gifty Amponsah beschreibt die Strategie, mit der ...

  • 09.02.2018 – 10:01

    Media Service: Andere Länder - andere Mediensysteme

    Bern (ots) - Die Schweizer Medienlandschaft ist im Umbruch. swissinfo.ch hat sich in seinem internationalen Netzwerk umgehört, welche Systeme für öffentliche Medien sich andernorts etabliert haben und wie sie sich bewähren. + China: Abhängigkeit vom Staat - von Jufang Wang, London + Brasilien: Die Medienmacht der Oligarchen - von Ruedi Leuthold, Rio de Janeiro + Indien: Direkte Staatsfinanzierung und Zensur - von ...

  • 08.02.2018 – 15:10

    Media Service: Friedensvermittlung in Pyeongchang: IOC scheitert an inneren Widersprüchen

    Bern (ots) - Auch auf Vermittlung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) ziehen in Pyeongchang nord- und südkoreanische Sportler gemeinsam ins Stadion. Das IOC mit Sitz in der Schweiz als Mediator in politischen Konflikten? Diese Frage gibt hierzulande vor Olympischen Spielen immer wieder zu reden. "Die Olympischen Spiele zeigen uns, wie die Welt aussehen ...

  • 02.02.2018 – 13:47

    Media Service: Mehr Sauberkeit in den Städten dank Digitaltechnik

    Bern (ots) - Schweizer Städte haben den Ruf, sauber zu sein. Sie könnten noch sauberer sein, dank eines digitalen Systems, das den Müll in den Strassen erkennt und misst. Es soll helfen, die Ressourcen für die Reinigung effizient einzusetzen. Auch in der ordentlichen Schweiz ist die Bewirtschaftung von Siedlungsabfällen nicht nur eine logistische Belastung, sondern auch eine strategische Herausforderung. Da es kein ...