Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ICOMOS Suisse

26.10.2018 – 09:00

ICOMOS Suisse

Medien-Einladung: zur Bekanntgabe der Preisträger
ICOMOS Suisse Auszeichnung «Das historische Hotel/Restaurant der Schweiz 2019»

Bern (ots)

Zum 23. Mal in Folge vergibt ICOMOS Suisse die Auszeichnung «Das historische Restaurant/Hotel des Jahres» an Betriebe, die den hohen denkmalpflegerischen und restauratorischen Ansprüchen der Jury genügen.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zur Teilnahme eingeladen:

Montag, 12. November 2018, 12 bis 14 Uhr (inkl. Apéro) 
Grand Hôtel des Rasses, route des Alpes 25, 1452 Les Rasses 

Durch die Veranstaltung führt Jurypräsident Gerold Kunz. Das Grusswort im Namen der Trägerschaft spricht GastroSuisse-Direktor Daniel Borner. Im Anschluss daran folgen die Würdigungen der Nominierten und die Bekanntgabe der Preisträger 2019.

Die Auszeichnung «Das historische Hotel/Restaurant des Jahres» wird jedes Jahr an gastgewerbliche Betriebe für die Erhaltung und Pflege historischer Bausubstanz verliehen. Sie wird getragen von ICOMOS Suisse, der Landesgruppe des Internationalen Rats für Denkmalpflege, in Zusammenarbeit mit GastroSuisse, hotelleriesuisse und Schweiz Tourismus. Eine Jury bestehend aus Experten der Denkmalpflege, von Architektur, Geschichte, Hotellerie und Restauration wählt die Preisträger aus den eingereichten Bewerbungen aus. Der Preis wird jeweils im Herbst als Auszeichnung für das Folgejahr verliehen.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten an: jury@icomos.ch (Frist: 8. November 2018).

Kontakt ICOMOS Suisse:

Jurypräsident Gerold Kunz, Telefon 079 810 21 82