PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von World Innovation Summit for Education (WISE) mehr verpassen.

01.09.2021 – 20:04

World Innovation Summit for Education (WISE)

Die Gewinner der WISE Awards 2021

Doha, Katar (ots/PRNewswire)

The World Innovation Summit for Education (WISE), eine Initiative der Qatar Foundation, hat die sechs Gewinner der WISE Awards 2021 bekannt gegeben. Die innovativen Projekte werden für ihre Arbeit zur Bewältigung der drängendsten Herausforderungen im Bildungsbereich gewürdigt. Die diesjährigen Gewinner sind:

Das "Happiness Curriculum" der Regierung von Delhi hat sich mit Dream a Dream und anderen Nichtregierungsorganisationen zusammengetan, um auf den Lehrplänen der Schule einen Raum zu schaffen, der sich den Themen Wohlbefinden, Freude, Achtsamkeit und anderen wichtigen sozial-emotionalen Fähigkeiten widmet. Die bahnbrechende Arbeit des Projekts hat sich positiv auf 800.000 Schüler in 1.024 Schulen ausgewirkt, die sich im Unterricht besser engagierten und konzentrieren konnten.

Onebillion ist eine komplette edtech-Lösung (Tablet und App) für alle Kinder, um Rechen- und Lesefähigkeiten in ihrer eigenen Sprache zu erwerben, unabhängig vom Kontext, in dem sie leben. Die App bietet den Kindern individuell angepasste und personalisierte Lernsitzungen. Als langlebige Lösung kann das Tablet mit Solarenergie aufgeladen werden und ist für den Einsatz in abgelegenen und marginalisierten Gegenden konzipiert.

Trauma Informed Schools ist ein Programm zur Förderung von Bildung mit Begleitung bei Traumata in türkischen öffentlichen Schulen. Die Vorgehensweise erfolgt über einen mehrgleisigen Ansatz, der den Kindern selbst und auch ihrem Umfeld Schulungen und Workshops anbietet. Zwischen Oktober 2019 und September 2020 nahmen 5.216 Kinder, 406 Lehrer und 190 Betreuer an dem Programm teil.

Aprendamos Todos a Leer ist ein umfassendes und innovatives Leselern-Modell für Grundschüler. Es bietet Lehrern Lesematerialien, Schulungen und ein Bewertungssystem, mit dem alle Schüler das normale Leseniveau erreichen können. Es ist in Kolumbien und Panama als staatliches Programm übernommen worden und bereits 703.277 Kindern und Lehrern zugute gekommen.

Taleemabad wurde ausgewählt, um mit kostengünstigen Privatschulen zusammenzuarbeiten und ihre Klassenzimmer mit hoch lokalisierten und kontextbezogenen digitalen Inhalten auszustatten, die auf den staatlichen Lehrplan abgestimmt sind. Taleemabad wird auf mehreren Kanälen ausgestrahlt und erreicht ein Publikum von 8,5 Millionen in ganz Pakistan. Die Plattform ist auch über die 1,5 Millionen Mal heruntergeladene Taleemabad-App erreichbar.

Das ProFuturo Digital Education Program der Stiftung Telefónica und der Stiftung "la Caixa" hat ein digitales Bildungsprogramm entwickelt, das in gefährdeten Umgebungen mit oder ohne Konnektivität eingesetzt werden kann. ProFuturo konzentriert sich auf die Ausbildung und Unterstützung von Lehrern und trägt dazu bei, ihre Lehrpraxis und ihre Kenntnisse im digitalen Bereich zu stärken. Das Programm wurde bisher von mehr als 914.000 Lehrern und 19,7 Millionen Kindern in 40 Ländern genutzt.

Die Projekte werden im Rahmen des WISE Summit "Generation Unmute:Reclaiming our Future through Education" vom 7. - 9. Dezember 2021 in Doha, Katar, und online gewürdigt. Zusätzlich zu den Werbe- und Networking-Möglichkeiten erhält jedes Projekt 20.000 USD.

media@wise.org.qa

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/969958/Wise_Logo.jpg

Weitere Storys: World Innovation Summit for Education (WISE)
Weitere Storys: World Innovation Summit for Education (WISE)