Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Panta Rhei PR AG mehr verpassen.

08.07.2020 – 11:39

Panta Rhei PR AG

Golf & Genuss: Das 5-Sterne-Hideaway Paradies in Ftan lädt ein

Golf & Genuss: Das 5-Sterne-Hideaway Paradies in Ftan lädt ein
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Golf & Genuss: Das 5-Sterne-Hideaway Paradies in Ftan lädt ein

Vom 6. bis zum 9. August 2020 präsentiert der Engadiner Club Privé «Il Paradis» ein Wochenende für wahre Golf-Fans und Gourmets. Exklusiv und all-inclusive, klein und fein, auch für Nicht-Member des Clubs: Die ehemalige deutsche Nationalspielerin Vanessa Herbon begleitet die Kleingruppe von maximal zwölf Golf-Gästen spielerisch nach Zuoz und Vulpera auf zwei der schönsten Alpen-Golfplätze Graubündens – für Spiele in einer aussergewöhnlichen Umgebung. Für noch bessere Aussichten sorgen das alpine Barbecue auf der weitläufigen Sonnenterrasse hoch über dem Tal auf 1650 m ü. M. sowie der gemeinsame Kochplausch in der Alphütte auf 2200 m ü. M. Sport, Natur und Kulinarik verbinden sich zu einem einzigartigen Erlebnis weit weg von der Masse.

Zwei genussvolle Golftage im Unterengadin vor einer 5-Sterne-Bergkulisse und in schönster Abgeschiedenheit: Anfang August ist der ideale Zeitpunkt dafür. Mit ihrem milden Licht sorgt die Spätsommersonne für eine eindrucksvolle Stimmung. In der zauberhaften Bergkulisse scheint der hektische Alltag weit weg. Wer auf dem Golfplatz nur Augen für den richtigen Drive und den nächsten Chip hat, kann den Blick spätestens vom Club Privé «Il Paradis» aus über die Unterengadiner Dolomiten schweifen lassen. Das ehemalige Künstlerdomizil in Ftan liegt auf einem Hochplateau auf 1650 m ü. M., umgeben von Alpwiesen und weitläufiger Natur. Der sonst private Membersclub lädt zwölf Gäste zu diesem exklusiven Erlebnis ein und verwöhnt sie nach dem All-inclusive-Prinzip des Clubs – privater Chauffeur zu den Greens inklusive.

Meisterhaft – golfen mit Vanessa Herbon

Ob Birdie, Bogey oder Eagle, der Spass steht bei den zwei Spielrunden in Vulpera und Zuoz im Vordergrund. Als Gastgeberin steht Vanessa Herbon, ehemalige Nationalspielerin mit einem heutigen Handicap von 5, den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite. Auch nach ihrer aktiven Zeit im deutschen Nationalteam bleibt sie dem Golf verbunden: Erst war die Diplom-Kauffrau bei Hugo Boss für Sponsoring und die Ausstattung internationaler Spitzengolfer verantwortlich und stiess danach als Golfdirektorin zur Hotelkette A-ROSA. Zuhause in Berlin ist sie Vizepräsidentin des Landesgolfverbands und organisiert mit ihrer Golfmarketingagentur Turniere auf der ganzen Welt.

Beflügelnd – Hochgenuss mit Aussicht

Hoch oben über dem Golfplatz liegt die «Chasa da Fö» – der perfekte Ort, um den ereignisreichen Tag beim Kochplausch ausklingen zu lassen. Die wohl höchstgelegene Kochschule Europas liegt auf der Alp Laret auf 2200 m ü. M. und bietet eine hervorragende Aussicht, frische Bergluft und die «Crème de la Crème» regionaler Spezialitäten, zubereitet auf dem über 100-jährigen Holzherd. Auch ein alpines Barbecue und ein exzellentes Gourmet-Abendessen auf der Sonnenterrasse des «Paradies» gehören zum genussvollen Golf-Arrangement. Bei dieser atemberaubenden Rundumsicht auf die Engadiner Dolomiten lässt sich auch ein verpatzter Drive gut verdauen.

ALLES INKLUSIVE: GOLF-SPECIAL IM «PARADIES»

Donnerstag, 6. August, bis Sonntag, 9. August 2020

3 Nächte im Deluxe Doppelzimmer inklusive

reichhaltiges Zmorgebuffet mit wunderschönem Bergblick;

alpines Barbecue auf der Sonnenterrasse,

Kochplausch in der Berghütte «Chasa da Fö» auf 2200 m ü. M.

sowie das Beste aus dem Reich des Küchenchefs;

2 Golfrunden (1 x Vulpera, 1 x Zuoz) inkl. Greenfee,

Rundenverpflegung und Transfer

Preis pro Person – alles inklusive:

im Doppelzimmer ab CHF 1‘450.- (12 Teilnehmende maximal)

Informationen und Buchung:

https://www.paradieshotel.ch/paradiesisches-golfwochenende

E-Mail info@paradieshotel.ch | Telefon +41 (0) 81 861 08 08

Paradies in Ftan: ein exklusives Bijou im Engadin

Das «Paradies» in Ftan liegt auf einem der schönsten Sonnenplateaus der Schweizer Alpen. Mit nur 23 Zimmern ist es ein Geheimtipp für alle, die ein kleines, feines Hideaway in den Bergen suchen. Hier findet man die Auszeit vom Alltag mit allem, was das Herz erfüllt: liebevolles Wohndesign, ausgezeichnete Küche, persönliche Gastfreundschaft, würzige Bergluft und jede Menge Entspannung. Die «Chasa da Fö» – wörtlich das Haus mit dem Herd – wird vom «Paradies» mitbetrieben und liegt auf über 2200 m ü. M. auf der Alp Laret. Neu ist das Haus ein exklusiver Members-Club namens Club Privé «Il Paradis». Dieser steht maximal für 400 Mitgliedschaften zur Verfügung. «The Privilege of Splendid Isolation» – ein sicherer Rückzugsort für Ferien. Im Rahmen eines All-inclusive-Arrangements kann der Club getestet werden.

Informationen für die Medien:
Meike Bambach, Gastgeberin mailto:m.bambach@paradieshotel.ch - T 081 861 08 08

Medienstelle c/o Panta Rhei PR
Dr. Reto Wilhelmr.wilhelm@pantarhei.ch
 (mailto:r.wilhelm@pantarhei.ch)
 - T 044 365 20 20