PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

16.11.2021 – 16:20

Fürstentum Liechtenstein

Covid-19: Auffrischimpfungen für 65- bis 79-Jährige starten im Dezember

Vaduz (ots)

Die Regierung hat am Dienstag, 16. November 2021 die Einrichtung eines neuen Impfzentrums im Mühleholzmarkt in Vaduz beschlossen. Entgegen der ursprünglichen Planung sollen die Auffrischimpfungen der 65- bis 79-Jährigen noch in diesem Jahr aufgenommen werden. Alle Einwohnerinnen und Einwohner in dieser Altersgruppe werden in einem persönlichen Brief über die Termine und Anmeldemodalitäten informiert.

Diese Woche werden Auffrischimpfungen den Bewohnerinnen und Bewohnern von Alters- und Pflegeheimen verabreicht. Zudem bekommen doppelt Geimpfte, die 80 Jahre oder älter sind, bei Terminen in den Gemeinden ab kommender Woche eine Auffrischimpfung.

Einwohnerinnen und Einwohner über 80 Jahren erhielten bzw. erhalten ein persönliches Schreiben von der Regierung mit Informationen zum Impftermin sowie zur telefonischen Anmeldung. Der Versand der Einladungen zur Auffrischimpfung erfolgt gestaffelt nach Gemeinde gemäss Abfolge der Anmelde- und Impftermine. Alle Impfwilligen werden gebeten, zum Impftermin eine Identitätskarte und das Impfbüchlein mitzubringen.

Ebenfalls bei den Impfterminen in den Gemeinden können schwer immundefiziente Personen ihre Auffrischimpfung erhalten. Sie benötigen dafür ein ärztliches Attest und können sich unter der Impfhotline (+423 236 76 45) anmelden.

Bei den Auffrischimpfungen prioritär behandelt werden auch Gesundheitsfachpersonen sowie Pflege- und Betreuungspersonal.

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die schweizerische Arzneimittelbehörde Swissmedic soll zudem zeitnah mit der Auffrischimpfung für die Gesamtbevölkerung gestartet werden.

Termine für Auffrischimpfungen für Personen über 80 Jahren

- Ruggell, Gemeindesaal, 22. November 2021, 9.30 bis 11.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr

- Balzers, Gemeindesaal, 24. November 2021, 9.30 bis 18.00 Uhr

- Schaan und Planken: Schaan, Foyer SAL, 29. November 2021, 9.30 bis 18.00 Uhr

- Triesen und Triesenberg: Triesen, Gemeindesaal, 1. Dezember 2021, 9.30 bis 18.00 Uhr

- Gamprin-Bendern und Schellenberg: Gamprin, Gemeindesaal, 2. Dezember 2021, 9.30 bis 11.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr

- Eschen-Nendeln: Eschen, Gemeindesaal, 6. Dezember 2021, 9.30 bis 11.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr

- Mauren-Schaanwald: Schaanwald, Saal Zuschg, 10. Dezember 2021, 9.30 bis 11.30 und 15.00 bis 18.00 Uhr

- Vaduz, Rathaussaal, 13. Dezember 2021, 9.30 bis 18.00 Uhr

Pressekontakt:

Ministerium für Gesellschaft und Kultur
Martin Hasler, Generalsekretär
T +423 236 74 76

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein