PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Ferris Bühler Communications mehr verpassen.

23.03.2021 – 10:15

Ferris Bühler Communications

Sandro Viletta zeigt im Engadin, wie Lockerungen richtig gehen

Sandro Viletta zeigt im Engadin, wie Lockerungen richtig gehen
  • Bild-Infos
  • Download

Seit Wochen wird auf Lockerungen seitens Bundesrat gewartet – hier geht es nur langsam voran. Mit einem Video richten die Oberengadiner Bergbahnen nun das Wort an die Damen und Herren Politiker und zeigen, welche Massnahmen wirklich locker machen.

Dabei versprüht Lockerungsguru Sandro Viletta vor der Kamera gute Laune, die garantiert ansteckend ist: “Liebe Damen und Herren Politiker. Heute zeige ich euch Massnahmen, die wirklich locker machen.” Genüsslich lehnt er sich dabei im Jacuzzi auf 3000 Meter über Meer auf der Diavolezza zurück, lässt seine Füsse über dem Wasser kreisen und isst ein Stück "Bü-Bü-Bündnerfleisch".

Ausserdem zeigt er auf den Ski verschiedene Lockerungsübungen für Jedermann und fordert die Wintersportler im Engadin dazu auf, ihre Lockerungsmassnahmen unter dem Hashtag #lockerimengadin zu zeigen.

Mehr Informationen zu den Lockerungsübungen im Engadin finden Sie in der Medienmitteilung im Anhang. Unter diesem Link finden Sie das Video #lockerimengadin sowie Bildmaterial zum Download.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit per Rückmail zur Verfügung.

Wir freuen uns über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium.

Herzliche Grüsse

Elisabeth Zirk

Ferris Bühler Communications GmbH
Stadtturmstrasse 8
CH-5400 Baden, Switzerland
Tel. +41 56 209 15 15
Direkt +41 56 544 61 67
elisabeth@ferrisbuehler.com
www.ferrisbuehler.com 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Medienmitteilung Loc~din 23.03.2021.docx