PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BMW Group mehr verpassen.

01.03.2021 – 10:00

BMW Group

BMW Group feiert 50 Jahre internationales Kulturengagement

BMW Group feiert 50 Jahre internationales Kulturengagement
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Esther Mahlangu. Ólafur Elíasson. Cao Fei. Kochi-Muziris Biennale. Hans Ulrich Obrist. Stefan Sagmeister. Jonas Kaufmann. Jeff Koons. Nadine Ghaffar. Münchner Philharmoniker. Sir Simon Rattle. Marc Spiegler. Teatro dell’Opera di Roma. Chris Dercon. Victoria Siddall. Die Glückwünsche, die die BMW Group erreichen, spiegeln das diverse Kulturengagement des Unternehmens wider. Seit 50 Jahren und mit über 100 langfristigen Initiativen in Moderner und Zeitgenössischer Kunst, Klassischer Musik, Jazz und Sound sowie Architektur und Design, ist das BMW Group Kulturengagement in der internationalen Kulturwelt fest etabliert.

Alles begann mit drei großformatigen Werken Gerhard Richters, die Eberhard von Kuenheim, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der BMW AG, 1971 in Auftrag gab. Seit der Eröffnung der BMW Konzernzentrale 1973 sind die Werke mit den Titeln „Rot“, „Gelb“ und „Blau“ in deren Eingangsbereich zu sehen. Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin: „Gerade im rapiden Wandel sind Verantwortung und Verlässlichkeit ein sehr hohes Gut. Genauso wie die Kultur. Als langfristiger Partner hat unser kulturelles Engagement seit einem halben Jahrhundert weltweit Bestand. Im Selbstverständnis der BMW Group sind unsere Kooperationen in Kunst und Kultur essentieller Bestandteil von sozialer Nachhaltigkeit – gestern, heute und in Zukunft. Gemeinsam erreichen und bewegen wir die Menschen seit jeher.“ Mit einem breit gefächerten Netzwerk ermöglicht das BMW Group Kulturengagement aktuelle Narrative und setzt Menschen weltweit zueinander in Verbindung – im analogen wie im digitalen Raum. Die in über fünf Jahrzehnten aus gegenseitiger Neugier und Wertschätzung entstandenen Initiativen machen das weltweite BMW Group Kulturengagement zu einem zuverlässigen Partner der Kulturwelt. Im Jubiläumsjahr entstand eine Videokampagne, die die eintreffenden Glückwünsche aus allen Kontinenten zusammenträgt und über das Jahr verteilt via Social Media präsentiert.

Weitere Presseinformationen sowie Bild- und Videomaterial unter: www.press.bmwgroup.com

Pressekontakt:

Doris Fleischer, BMW Group Kulturengagement, +49-151-601-27806, Doris.Fleischer@bmw.de
Daria Nikitina, BMW Group Kulturengagement, +49-89-382-60340, Daria.Nikitina@bmw.de