Fürstentum Liechtenstein

pafl: Ministerkonferenz zum Thema Altern in Léon/Spanien

    Vaduz (ots) - Vaduz, 7. November (pafl) - Regierungsrat Hugo Quaderer nimmt an der Ministerkonferenz der UNO-Wirtschaftskommission für Europa (UNECE) zum Thema Altern vom 6. bis 8. November 2007 in Léon (Spanien) teil.

    Die Ministerkonferenz der UNO-Wirtschaftskommission für Europa hat das Ziel, die Umsetzung der Regionalen Umsetzungsstrategie der UNECE zum Internationalen Aktionsplan von Madrid über das Altern (MIPAA) zu überprüfen. Diese Regionale Umsetzungsstrategie war an der UNECE-Ministerkonferenz über das Altern vom 11. bis 13. September 2002 in Berlin beschlossen worden.

    Die Alterspolitik ist ein zentrales Thema im Ressort Soziales. Im Frühjahr 2007 hat die Regierung die alterspolitischen Grundsätze genehmigt und dem Landtag zur Kenntnis gebracht. Anlässlich der Konferenz in León werden verschiedene Themen im Zusammenhang mit Alter und Altern diskutiert, so beispielsweise die Lebensqualität, die eigenständige Lebensführung sowie die Förderung der Selbstversorgung. Dies sind Bereiche, die auch für Liechtenstein relevant sind und derzeit im Ressort eingehend diskutiert werden. Abgeschlossen werden soll die Konferenz in León mit einer Erklärung auf Ministerebene.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: