Migros-Genossenschafts-Bund

Migros: Schokolade und ein Hauch Nouvelle Cuisine.

    Zürich (ots) - Chocolat Frey kreiert neue exquisite Schokolade-Verführungen mit raffinierten Aroma-Kombinationen aus der Welt der Gourmets.

    Buchs, 27. September 2007: Die berühmtesten Gourmet-Köche aus Paris, London, New York und sonst wo auf der Welt verwöhnen ihre anspruchsvolle Kundschaft seit langem mit exotischen Schokolade-Kreationen, zusammengestellt aus einem raffinierten Mix mit edelster Schokolade und den feinen Zutaten der Gourmet-Küche. Was für die Meisterköche in aller Welt zur krönenden Raffinesse ihrer lukullischen Kunstwerke gehört, inspiriert Chocolat Frey immer wieder zu wundervollen Schokolade-Kreationen. Die neuen Sorten der erlesenen Premiumtafel-Schokolade "Suprême" von Chocolat Frey sind in der Migros erhältlich.

    Wie in der Welt der Gourmets üblich, sind die Namen der hochwertigen Schokolade-Leckereien in französischer Sprache gehalten. So wird dem Connaisseur nur schon bei der Bezeichnung Fourré Panna Cotta, Citron & Poivre oder noch verheissungsvoller Liaison de Cacao, das Wasser im Munde zusammen laufen. Selbstverständlich sind die Zutaten der unwiderstehlichen Schokolade-Köstlichkeiten nicht minder aufregend. Die TafelSchokolade Vanille Bourbon wird zum Beispiel aus feinstem venezolanischen Edelkakao hergestellt und mit wunderbarem Vanille Bourbon abgerundet. Ein Gedicht für die Sinne.

    Die neuen Tafel-Schokoladen der Suprême-Linie von Chocolat Frey heissen: Citron & Poivre, Liaison de Cacao, Vanille Bourbon, Caramel & Poire und Fourré Panna Cotta. Die elegant und hochwertig verpackten Schokolade-Kreationen sind ab sofort exklusiv in allen Migros-Filialen erhältlich.

    Und wer aus dem Schokoladengenuss einen Dessertgenuss machen möchte: Auf der Website von Chocolat Frey unter der Rubrik Medien finden Sie leckere Dessert-Kreationen der Suprême Citron & Poivre zum Nachkochen: ein verführerisches Mousse au Chocolat, welches sämtliche Sinne anspricht und ein cremiger Schokoladenkuchen, der auf der Zunge schmilzt.

    Chocolat Frey AG ist ein Unternehmen der Migros und ist Marktleader unter den Schweizer Schokoladeherstellern. Das Unternehmen wurde 1887 gegründet und trug massgeblich zur Entwicklung der heutigen Schokolade bei. Weitere interessante Informationen unter www.chocolatfrey.ch

    Zürich, 26. September 2007

    Fotomaterial kann über www.chocolatfrey.ch und www.migros.ch/medien  herunter geladen werden.

    Migros-Genossenschafts-Bund Corporate Communications Limmatstrasse 152 Postfach 1766 CH-8031 Zürich Zentrale +41 (0)44 277 21 11 Fax +41 (0)44 277 23 33 media@migros.ch www.migros.ch

Kontakt:
Chocolat Frey AG
Christoph Schmassmann, Leiter Management Services, Tel. 062 836 25
20; E-mail: christoph.schmassmann@chocolatfrey.ch

Migros-Genossenschafts-Bund:
Monika Weibel, Mediensprecherin MGB, Tel. 044 277 20 63,
monika.weibel@mgb.ch, www.migros.ch



Weitere Meldungen: Migros-Genossenschafts-Bund

Das könnte Sie auch interessieren: