PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Yiling Pharmaceutical mehr verpassen.

01.03.2021 – 10:18

Yiling Pharmaceutical

Yiling Pharmaceutical meldet 189 Millionen USD Nettogewinn im Jahr 2020, ein Wachstum von 101,12% gegenüber dem Vorjahr

Shijiazhuang, China (ots/PRNewswire)

Yiling Pharmaceutical (002603.SZ) veröffentlichte seinen Jahresbericht 2020 am 26. Februar 2021. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2020 ein Geschäftsergebnis von 8,736 Mrd. Yuan (1,35 Mrd. USD) - ein Anstieg von 49,97 % im Vergleich zum Vorjahr. Es verzeichnete einen Nettogewinn von 1,220 Mrd. Yuan (189 Mio. USD) - ein Anstieg von 101,12 % im Vorjahresvergleich.

Für das Umsatzwachstum macht der Geschäftsbericht zum einen die stark gestiegene Bekanntheit der Lianhua Qingwen-Produkte, deren erheblich höhere Nachfrage im In- und Ausland und die Umsetzung einer schnellen Wachstumsstrategie verantwortlich. Das Unternehmen gewann darüber hinaus im Januar 2020 den ersten Platz beim staatlichen Wissenschafts- und Technologiepreis, wodurch sich der Bekanntheitsgrad der kardiovaskulären und zerebrovaskulären Produkte des Unternehmens erhöhte und deren Umsatz angekurbelt wurde.

Den F&E-Fähigkeiten fällt bei der langfristigen Entwicklung von pharmazeutischen Unternehmen eine wichtige Rolle zu und sie sind auch ein wichtiges Indiz für ihre Wettbewerbsfähigkeit. Yiling Pharmaceutical hat mehr als zehn auf traditioneller chinesischer Medizin basierende Medikamente patentiert, von denen 8 im Katalog der vom nationalen Krankenversicherungssystem abgedeckten Medikamente und 5 in der nationalen Liste der unentbehrlichen Medikamente aufgeführt sind. Die Reihe von patentierten Medikamentenclustern befindet sich in verschiedenen Stadien der Forschungs- und Entwicklung. In den letzten fünf Jahren hat Yiling Pharmaceutical die F&E-Investitionen jedes Jahr erhöht: 2019 stiegen sie im Vergleich zum Vorjahr um 44,34 % auf 515 Millionen Yuan (79,60 Mio. USD). In den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 gab Yiling 390 Mio. Yuan (60 Mio. USD) für Forschung und Entwicklung aus, was einem Wachstum von 48,49 % gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die patentierten, auf chinesischer Heilkunde basierenden Lianhua Qingwen Kapseln von Yiling Pharmaceutical wurden bislang in mehr als 20 Ländern und Regionen vermarktet, darunter Kanada, Russland, die Philippinen und Kuwait. Lianhua Qingwen wurde in China, Kuwait, Usbekistan und der Mongolei offiziell für die Behandlung von COVID-19-Patienten zugelassen.

Pressekontakt:

Xiaoxiong Zhou
zhouxiaoxiong@yiling.cn