PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Westinghouse Electric Company mehr verpassen.

29.06.2020 – 15:01

Westinghouse Electric Company

Westinghouse ernennt Melissa Cummings zum Executive Vice President, Digital und Innovation

Cranberry Township, PennsylvaniaCranberry Township, Pennsylvania (ots/PRNewswire)

Westinghouse Electric Company meldete heute die Ernennung von Melissa Cummings zum Executive Vice President, Digital and Innovation mit sofortiger Wirkung.

"Melissa verfügt über eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Entwicklung, dem Aufbau und der Implementierung moderner digitaler Fähigkeiten in kapitalintensiven und regulierten Industriesegmenten", sagte Patrick Fragman, President und Chief Executive Officer von Westinghouse. "In dieser entscheidenden Rolle wird Melissa zum Nutzen unserer Kunden weltweit die Digitalisierungs- und Innovationsaktivitäten für Westinghouse vorantreiben."

Vor ihrem Wechsel zu Westinghouse war Cummings Senior Vice President of Digital Solutions and Services bei Baker Hughes, einem der weltweit größten Energietechnologieunternehmen. In dieser Funktion leitete sie ein globales Angebot an Lösungen, das Technologie- und Transformationsmaßnahmen für Energiekunden auf der ganzen Welt bereitstellt.

Cummings hat über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit industrieller Software in der Produkt-, Service- und Technologieinnovation in den Bereichen Energieerzeugung, Gesundheitswesen, Bergbau sowie Öl- und Gasindustrie. Sie begann ihre Karriere im Programm- und Produktmanagement und durchlief eine Reihe von zunehmend verantwortungsvollen Positionen bei Unternehmen wie Sun Microsystems und McKesson Provider Technologies. Cummings war auch in Führungspositionen bei GE und ABB tätig, wo sie in global verantwortliche Positionen aufstieg und digitale Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt unterstützte.

Cummings erwarb einen Bachelor-Abschluss in internationaler Wirtschaft von der George Washington University und studierte Betriebswirtschaft und Informationssysteme an der University of Colorado.

Westinghouse Electric Company gilt als weltweit richtungsweisender Nuklearenergiekonzern sowie führender Anbieter von Atomkraftwerkprodukten und -technologien für Versorgungsunternehmen rund um den Globus. Seinen ersten kommerziellen Druckwasserreaktor stellte Westinghouse 1957 in Shippingport im US-Bundesstaat Pennsylvania bereit. Heute ist die Westinghouse-Technologie die Grundlage für etwa die Hälfte aller aktiven Nuklearanlagen der Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.westinghousenuclear.com.

Pressekontakt:

Sarah Cassella
Director, Bereich "External Communications"
E-Mail: cassels@westinghouse.com
Telefon: +1 (412) 374-4744
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1197423/Melissa_Cummings.jpg