PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Melbourne Convention Bureau mehr verpassen.

10.06.2020 – 11:41

Melbourne Convention Bureau

Start einer neuen Delegate-Destination-Website, die Planern beim Werben für ihre bevorstehenden Veranstaltungen hilft

Melbourne, AustralienMelbourne, Australien (ots/PRNewswire)

Dank der neuen digitalen Marketingseite des Melbourne Convention Bureau (MCB), die Planern und professionellen Konferenzveranstaltern helfen soll, Melbourne und Victoria bei Delegierten, die an künftigen Tagungen teilnehmen, zu bewerben, ist es jetzt viel einfacher, unvergessliche Geschäftsveranstaltungen in einer COVID-19-Geschäftsumgebung zu schaffen.

Die Delegate Destination Site (https://www.melbournecb.com.au/welcome-to-melbourne/) bietet Veranstaltungsplanern relevante Inhalte und Ressourcen zur Optimierung ihrer Geschäftsveranstaltung und zur Förderung des Engagements der Delegierten für die gastgebende Destination der Veranstaltung.

Julia Swanson, Chief Executive Officer von MCB, sagte, dass sich MCB wie die meisten Unternehmen darauf konzentriert, die Unterstützung für seine Kunden aufrechtzuerhalten. Als Reaktion auf die aktuelle Situation wurde anstelle traditioneller Verkaufs- und Marketingaktivitäten nun die digitale Bereitstellung einiger seiner Produkte und Dienstleistungen neu organisiert.

"Während sich Städte weltweit in unterschiedlichen Stadien der Coronavirus-Pandemie befinden, sind die üblichen Werbe- und Marketingmaßnahmen für Konferenzen zum Erliegen gebracht worden.

"Wir müssen alternative Lösungen anbieten, um sicherzustellen, dass unsere Kunden weiterhin für ihre Tagungen werben können, zumal die Möglichkeiten für einen Einsatz im direkten Gegenüber begrenzt sind."

Die Delegate Destination Site baut auf der Unterstützung bei der Veranstaltungsplanung auf, die bereits von MCB, Victorias führender Agentur bei der Akquisition und Durchführung von Geschäftsveranstaltungen in der Region, geleistet wurde.

"Dies sind schwierige Zeiten für unsere Kunden, da ihre Organisationen mit ihren eigenen finanziellen Herausforderungen, Reisebeschränkungen, einer veränderten Verbraucherstimmung und einem neuen Maß an Verantwortung für Gesundheit und Sicherheit zu kämpfen haben.

"MCB ist sich dessen und der Notwendigkeit bewusst, schnell neue Wege zu entwickeln, um die Anmeldungen für bevorstehende Veranstaltungen durch Delegierte zu fördern", sagte Frau Swanson.

Mehrere Konferenzorganisatoren haben bereits damit begonnen, die Delegate Destination Site zu nutzen, die über eine Schaltfläche auf ihrer Konferenzwebsite leicht zugänglich ist und sich leicht in die bestehenden Kommunikationskanäle der Organisatoren integrieren lässt. Inhalte zu VR und Erfahrungen (https://app.situ360.com/76fe61/2472/12753/public) der Site erweisen sich als echter Hit, da die Nachfrage nach virtuellen und hybriden Treffen steigt.

Die benutzerfreundliche Website bietet eine breite Auswahl von Ressourcen zur virtuellen Erkundung des Reiseziels, wichtige Reiseinformationen, spannende Reiseroutenideen und Sonderangebote von MCB-Partnern, um das Beste, was Melbourne und die Umgebung Victoria zu bieten haben, zu erleben.

Da viele Kunden und internationale Delegierte weiterhin remote arbeiten, bietet die Website außerdem ein lustiges " Working from Home Kit (https://www.melbournecb.com.au/melbourne-wfh-survival-kit/) ". Im Kern ist das Survival-Kit auf das Reiseziel ausgerichtet und bietet einige unterhaltsame Online-Aktivitäten wie ein Malbuch zur Unterhaltung von Kindern, Melbourne-Zoom-Hintergründe (https://www.melbournecb.com.au/zoom-backgrounds/) und virtuelle Erfahrungen, die von den MCB-Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt:

Pressekontakt:

Giselle Lloyd, Melbourne Convention Bureau
T +61 3 9002 2325 / +61 429 553 183 / giselle.lloyd@melbournecb.com.au
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1178720/Laneway_Scooter_visionsofvictoria1163040_305.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1178768/Melbourne_Convention_Bureau_Logo.jpg