PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Westinghouse Electric Company mehr verpassen.

15.06.2020 – 12:50

Westinghouse Electric Company

Westinghouse, TVO und OKG unterzeichnen Kooperationsvereinbarung zu Schlüsselkompetenzen

Västerås, SchwedenVästerås, Schweden (ots/PRNewswire)

Westinghouse Electric Company hat eine außergewöhnliche Kooperationsvereinbarung mit dem finnischen Atomkonzern Teollisuuden Voima Oyj (TVO) sowie dem schwedischen Nuklearunternehmen OKG unterzeichnet, das der gemeinsamen Stärkung von Schlüsselkompetenzen in Bezug auf Siedewasserreaktoren (Boiling Water Reactors, BWR) dienen soll.

"Wir von Westinghouse freuen uns darüber, unsere Kooperationen mit zwei unserer wichtigsten Partner in der nordischen Region zu erweitern und eine kompetenzzentrierte Partnerschaft errichten zu können", kommentierte Tarik Choho, Westinghouse Präsident EMEA Operating Plant Services. "Wir wissen das anhaltende Vertrauen zu schätzen, das TVO und OKG unserem Vermögen zur Unterstützung des Betriebs ihrer BWR-Einheiten für einen sicheren und kosteneffektiven Langzeitbetrieb entgegenbringen."

Diese Vereinbarung schafft eine privilegierte Partnerschaft zur Bewahrung kritischer Kompetenzen, die für einen sicheren und effizienten Langzeitbetrieb der Olkiluoto-Einheiten 1 und 2 sowie der Oskarshamn-Einheit 3 erforderlich sind. Die Partnerschaft ermöglicht das Teilen, die Entwicklung sowie die Instandhaltung von Engineering- und Automatisierungsressourcen und lässt eine Optimierung kritischer Personalressourcen zu.

"Wir vertrauen auf Westinghouses Technologieführerschaft, um fortschrittliche Lösungen zu entwickeln, die unseren größten betrieblichen Herausforderungen gerecht werden", so Sami Jakonen, leitender Vizepräsident des Bereichs Engineering bei TVO.

"OKG freut sich, dieser Kooperationsvereinbarung beizutreten, um die Kompetenzen des nordischen Nukleargeschäfts zu bewahren und weiter auszubauen sowie die sicheren und langfristigen Geschäftstätigkeiten unserer BWRs fördern zu können. Auf diese Weise werden wir dazu in der Lage sein, unsere Reaktoren in Hinblick auf zukünftige Herausforderungen weiterzuentwickeln und instandzuhalten", erklärte Jan Karjalainen, amtierender CEO von OKG.

Westinghouse Electric Company gilt als weltweit richtungsweisender Nuklearenergiekonzern sowie führender Anbieter von Atomkraftwerkprodukten und -technologien für Versorgungsunternehmen rund um den Globus. Seinen ersten kommerziellen Druckwasserreaktor stellte Westinghouse 1957 in Shippingport im US-Bundesstaat Pennsylvania bereit. Heute gilt die Westinghouse-Technologie als Grundlage für etwa die Hälfte aller aktiven Nuklearanlagen der Welt. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2830564-1&h=3779198948&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2830564-1%26h%3D3839599672%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.westinghousenuclear.com%252F%26a%3Dwww.westinghousenuclear.com&a=www.westinghousenuclear.com .

Kontakt:

Pressekontakt:

: Sarah Cassella
Direktorin, Außenkommunikation
E-Mail: cassels@westinghouse.com
Tel.: +1 (412) 374-4744

Weitere Storys: Westinghouse Electric Company
Weitere Storys: Westinghouse Electric Company