PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Raiffeisen Jubiläumsstiftung mehr verpassen.

18.12.2019 – 08:00

Raiffeisen Jubiläumsstiftung

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung schafft Heimat

St. Gallen (ots)

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung unterstützt neu die Dialogprojekte von Pro Juventute sowie vom Forum für die Zweisprachigkeit und dem Forum Helveticum. Sie wurden aus 45 Projekten ausgewählt, die im Rahmen der zweiten Ausschreibung unter dem Leitmotiv «Wir schaffen Heimat» eingegangen sind.

Was macht Heimat jenseits von Klischees heute aus? Wie stärken wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Welche Rolle spielt die Kultur und welche die technologische Entwicklung? Wie wichtig sind unsere politischen Werte und wozu brauchen wir Solidarität? Wie also schaffen wir heute und in Zukunft «Heimat»?

Pro Juventute sowie dem Forum für die Zweisprachigkeit und dem Forum Helveticum ist es gelungen, auf einen Teil dieser Fragen Antworten zu finden. Das Projekt «Aussenräume bei Alterszentren als Spiel- und Freiräume» von Pro Juventute hat den Stiftungsrat überzeugt, da es Kinder mit Seniorinnen und Senioren in den alltäglichen Austausch bringt. Dies mit dem Ziel, Aussenräume zu gestalten, die beiden gemeinsame Heimat sind.

Mit der erfolgreichen Ausstellung «Helvetismen - Sprachspezialitäten» bringen das Forum für die Zweisprachigkeit und das Forum Helveticum dem Publikum zusammen ein lebendiges und über die Sprachgrenzen hinweg identitätsstiftendes Element der Schweizer Kultur näher. Die vom Centre Dürrenmatt Neuchâtel realisierte Ausstellung ist mobil konzipiert und begibt sich bis 2021 auf eine Tournee quer durch die Schweiz. Damit, so der Stiftungsrat der Raiffeisen Jubiläumsstiftung, erfährt der Dialog zwischen den Sprachgemeinschaften unserer Heimat eine wichtige Aufwertung.

Finanzierung gesichert

Mit der Raiffeisen Jubiläumsstiftung ist die Finanzierung beider Vorhaben vollends sichergestellt. Über die die nächsten Jahre werden sie in sämtlichen Landesteilen umgesetzt. «Mit unserem Engagement leisten wir einen Beitrag dazu, dass verschiedene Menschen in den Dialog treten und an der Gestaltung unserer Heimat mitwirken», sagt Guy Lachappelle, Präsident des Stiftungsrats der Raiffeisen Jubiläumsstiftung und Präsident des Verwaltungsrats von Raiffeisen Schweiz. «Zusammen mit den Gewinnern der Ausschreibung schafft die Raiffeisen Jubiläumsstiftung damit Heimat!», ist Lachappelle überzeugt.

Weitere Informationen: www.raiffeisenstiftung.ch

Raiffeisen Jubiläumsstiftung: engagiert für die Gesellschaft

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung wurde im Jahr 2000 aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Schweizer Raiffeisenbanken als Geschenk und Dank an die Bevölkerung ins Leben gerufen. Der Zweck der Stiftung besteht darin, gemeinnützige Projekte, die für die Bevölkerung der Schweiz einen konkreten Nutzen aufweisen, zu unterstützen. Seit 2017 konzentriert sich die Raiffeisen Jubiläumsstiftung als operative Stiftung auf die Förderung des konstruktiven Dialogs zwischen verschiedenen Akteuren der Gesellschaft. Dabei stehen jeweils Themen im Fokus, denen die Stiftung mit Blick auf die Zukunft der Schweiz eine hohe Bedeutung zumisst. Mit den Dialogprojekten trägt die Jubiläumsstiftung die genossenschaftliche Dialogkultur von Raiffeisen in die Gesellschaft. Dabei orientiert sich der Stiftungsrat bei der Auswahl der Themen sowie der Beurteilung der Gesuche an den Werten von Raiffeisen - «Nähe», «Nachhaltigkeit», «Glaubwürdigkeit» und «Unternehmertum».

www.raiffeisenstiftung.ch

Raiffeisen: Drittgrösste Bankengruppe in der Schweiz

Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt 1,9 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter sowie 3,5 Millionen Kundinnen und Kunden. Die Raiffeisen Gruppe ist an 861 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 229 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 30.06.2019 Kundenvermögen in der Höhe von 204 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von rund 191 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 17,5 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 235 Milliarden Franken.

Kontakt:

Simon Reber
Sekretär, Raiffeisen Jubiläumsstiftung
Raiffeisenplatz 4
9001 St. Gallen

jubilaeumsstiftung@raiffeisen.ch
071 424 12 01

Weitere Storys: Raiffeisen Jubiläumsstiftung
Weitere Storys: Raiffeisen Jubiläumsstiftung