Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Raiffeisen Jubiläumsstiftung

01.07.2019 – 11:00

Raiffeisen Jubiläumsstiftung

Wir schaffen Heimat - Ausschreibung der Raiffeisenstiftung

St. Gallen (ots)

«Wir schaffen Heimat» - unter diesem Leitmotiv startet die Raiffeisen Jubiläumsstiftung heute ihre neue Ausschreibung. Entsprechende Dialogprojekte mit Laufzeit von 2019 bis 2021 werden mit insgesamt bis zu einer halben Million Franken unterstützt. Gemeinnützige Schweizer Vereinigungen ruft die Stiftung dazu auf, sich von Anfang Juli bis Ende September 2019 an der Ausschreibung zu beteiligen.

Was macht Heimat jenseits von Klischees heute aus? Wie stärken wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt - zwischen den Generationen, zwischen Personen in unterschiedlichen finanziellen Verhältnissen oder zwischen Einheimischen und Neuzugezogenen? Wie stellen wir uns das Zusammenleben in einer Schweiz mit über zehn Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern vor? Welche Rolle spielt die Kultur und welche die technologische Entwicklung? Wie wichtig sind unsere politischen Werte und wozu brauchen wir Solidarität? Wie also schaffen wir heute und in Zukunft «Heimat»?

Nachdem das Dialogprojekt «Stop hate speech» von alliance f im Vorjahr siegreich aus der ersten Ausschreibung hervorgegangen ist, lädt die Raiffeisen Jubiläumsstiftung 2019 zum Dialog zur Zukunft oder zu möglichen Zukünften unserer «Heimat».

Ausschreibung zwischen Juli und Ende September 2019

Die Ausschreibung unter dem Leitmotiv «Wir schaffen Heimat» findet von Anfang Juli bis Ende September 2019 statt. Die eingebrachten Projekte sollen unterschiedliche Menschen zu einem gemeinsamen konstruktiven und zukunftsorientierten Dialog rund ums Thema Heimat anregen. Dazu gehört auch der Aspekt der Solidarität zwischen den Generationen. «Als Unternehmens-stiftung einer schweizweit tätigen und genossenschaftlich verankerten Bankengruppe nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahr. Mit unserem Engagement leisten wir einen Beitrag dazu, dass verschiedene Menschen an der künftigen Gestaltung unserer Heimat mitwirken können», sagt Guy Lachappelle, Präsident des Stiftungsrats der Raiffeisen Jubiläumsstiftung und Präsident des Verwaltungsrats von Raiffeisen Schweiz.

Jede Schweizer Vereinigung kann gemeinnützige Vorhaben, die unter den beschriebenen Bedingungen einen Beitrag zum konstruktiven Austausch leisten, als Projektvorschläge eingeben. Die siegreichen Projekte gibt die Raiffeisen Jubiläumsstiftung im vierten Quartal 2019 bekannt.

Weitere Informationen zur Ausschreibung: www.raiffeisenstiftung.ch

Raiffeisen Jubiläumsstiftung: engagiert für die Gesellschaft

Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung wurde um die Jahrtausendwende aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Schweizer Raiffeisenbanken als Geschenk und Dank an die Bevölkerung ins Leben gerufen. Der Zweck der Stiftung besteht darin, gemeinnützige Projekte, die für die Bevölkerung der Schweiz einen konkreten Nutzen aufweisen, zu unterstützen.

Mit den Dialogprojekten konzentriert sich die Stiftung auf die Förderung des konstruktiven Austauschs zwischen verschiedenen Akteuren der Gesellschaft. Dabei stehen jeweils Themen im Fokus, denen die Stiftung mit Blick auf die Zukunft der Schweiz eine hohe Bedeutung zumisst. Mit den Dialogprojekten trägt die Jubiläumsstiftung die genossenschaftliche Dialogkultur von Raiffeisen in die Gesellschaft. Dabei orientiert sich der Stiftungsrat bei der Auswahl der Themen sowie der Beurteilung der Gesuche an den Werten von Raiffeisen - «Nähe», «Nachhaltigkeit», «Glaubwürdigkeit» und «Unternehmertum». www.raiffeisenstiftung.ch

Raiffeisen: Drittgrösste Bankengruppe in der Schweiz

Die Raiffeisen Gruppe ist die führende Schweizer Retailbank. Die dritte Kraft im Schweizer Bankenmarkt zählt rund 1,9 Millionen Genossenschafterinnen und Genossenschafter. Die Raiffeisen Gruppe ist an 880 Standorten in der ganzen Schweiz präsent. Die 246 rechtlich autonomen und genossenschaftlich organisierten Raiffeisenbanken sind in der Raiffeisen Schweiz Genossenschaft zusammengeschlossen. Diese hat die strategische Führungsfunktion der gesamten Raiffeisen Gruppe inne. Mit Gruppengesellschaften, Kooperationen und Beteiligungen bietet Raiffeisen Privatpersonen und Unternehmen ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsangebot an. Die Raiffeisen Gruppe verwaltete per 31.12.2018 Kundenvermögen in der Höhe von 196 Milliarden Franken und Kundenausleihungen von rund 188 Milliarden Franken. Der Marktanteil im Hypothekargeschäft beträgt 17,6 Prozent. Die Bilanzsumme beläuft sich auf 225 Milliarden Franken.

Kontakt:

Simon Reber
Sekretär, Raiffeisen Jubiläumsstiftung
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen

jubilaeumsstiftung@raiffeisen.ch
071 424 12 01