Das könnte Sie auch interessieren:

1919-2019: Die Lia Rumantscha feiert ihr 100-jähriges Bestehen / Ein Sprach- und Kulturfestival voller Emotionen und Überraschungen

Chur (ots) - Das Jahr 2019 markiert das 100-jährige Bestehen der Lia Rumantscha (LR). Die romanische ...

Drei Gärten von PARC'S Gartengestaltung aus Rapperswil-Jona unter den 50 schönsten Gärten des Jahres

Rapperswil-Jona (ots) - Das neue Buch des Münchner Callwey Verlags mit dem Titel «Gärten des Jahres ...

Die österreichische VENTUS-Gruppe baut ihr Angebot zur Inspektion und Optimierung von Windkraftanlagen international weiter aus.

WienVienna (ots) - Das Anfang Feber in Dänemark neu gegründete Unternehmen "Ventus Wind Services A/S" wird ...

03.07.2018 – 11:00

Raiffeisen Jubiläumsstiftung

Raiffeisen Jubiläumsstiftung ruft zum Dialogprojekt auf

St.Gallen (ots)

Unter dem Leitmotiv «Orientierungsvermögen und Vertrauen im Zeitalter der Digitalisierung» ruft die Raiffeisen Jubiläumsstiftung dazu auf, gemeinnützige Projekte einzureichen, welche den schweizweiten Dialog zwischen Gesellschaftsgruppen sowohl off- als auch online fördern. Die Ausschreibung läuft von Anfang Juli bis Ende September 2018.

Kaum jemals zuvor hat sich die Welt so rasant verändert wie heute. Stärkster Treiber ist die technologische Entwicklung, die unter anderem das Kommunikationsverhalten stark prägt. Während traditionelle Medien unter Druck sind, entwickelt sich parallel dazu online eine enorme Medienvielfalt. Die Unübersichtlichkeit gesellschaftlicher Kontroversen geht zuweilen mit unterschiedlichen «Wahrheiten» für verschiedene Gruppen einher.

«In einer solchen Welt besteht die Gefahr, dass sich einzelne Menschen überfordert fühlen und vom gesellschaftlichen Engagement zurückziehen. Dabei sind wir überzeugt, dass gerade die Vorteile neuer Kommunikationstechnologien überwiegen und sie Menschen durchaus zusammenführen können», sagt der des. Präsident der Raiffeisen Jubiläumsstiftung, Prof. Dr. Pascal Gantenbein. Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung will sich daher dafür einsetzen, dass unterschiedliche Gruppen der Gesellschaft sowohl online als auch offline wieder verstärkt miteinander ins Gespräch kommen, einander zuhören und schliesslich - trotz unterschiedlichen Meinungen - auch mehr vertrauen. Dies schafft die Grundlage, um wertvolle Beiträge zu gesellschaftlichen Zukunftsthemen der Schweiz zu erarbeiten. «Als Unternehmensstiftung einer schweizweit tätigen Bank haben wir eine gesellschaftliche Verantwortung. Mit unserem Engagement leisten wir einen Beitrag dazu, dass möglichst viele Menschen an der Gestaltung der Zukunft mitwirken.»

Ausschreibung zwischen Juli und Ende September 2018

Im Juli 2018 schreibt die Raiffeisen Jubiläumsstiftung deshalb unter dem Motto «Orientierungsvermögen und Vertrauen im Zeitalter der Digitalisierung» ein erstes grosses Dialogprojekt aus. An der Ausschreibung beteiligen kann sich jede Schweizer Organisation mit einem gemeinnützigen Projekt, das unter den beschriebenen Bedingungen einen Beitrag zur Orientierungsfähigkeit und zum Austausch der Menschen untereinander leistet. Damit weist das Projekt nicht zuletzt einen Bezug zu den vier Raiffeisen Werten «Nähe», «Glaubwürdigkeit», «Nachhaltigkeit» sowie «Unternehmertum» auf.

Die Ausschreibung läuft vom 3. Juli bis zum 30. September 2018. Die Raiffeisen Jubiläumsstiftung gibt den Sieger im vierten Quartal 2018 bekannt. Während der Durchführung wird das Projekt vom Stiftungsrat begleitet und wissenschaftlich evaluiert.

Weitere Informationen: www.raiffeisenstiftung.ch

Kontakt:

Simon Reber
Sekretär, Raiffeisen Jubiläumsstiftung
Raiffeisenplatz
9001 St. Gallen
jubilaeumsstiftung@raiffeisen.ch
071'424'12'01

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Raiffeisen Jubiläumsstiftung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung