Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Panta Rhei PR AG mehr verpassen.

04.09.2019 – 09:39

Panta Rhei PR AG

Kultur auf dem Hochplateau: Crans-Montana vereint Tradition und Innovation

Kultur auf dem Hochplateau: Crans-Montana vereint Tradition und Innovation
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Kultur auf dem Hochplateau: Crans-Montana vereint Tradition und Innovation

Events für jeden Geschmack - Crans-Montana bietet Walliser Kultur in all ihren Facetten

Crans-Montana kann Grosses bewegen - in Musik, Sport und Kultur. So kommt das grösste Volksmusikfestival der Schweiz vom 19. bis 22. September nach Crans-Montana. Über 80'000 Besucher werden an diesem kulturellen Grossanlass erwartet. Von der Volksmusik über Kunst bis hin zu Kongressen mit internationaler Strahlkraft: In Crans-Montana treffen regelmässig verschiedene hochkarätige Kulturakteure aufeinander. Mit der Ausstellung "Before time began" spannt die Fondation Opale den Bogen zwischen der Kultur der Aborigines und zeitgenössischer Kunst. Nebst Kunst steht im Kongresszentrum Le Régent vom 5. bis 9. September 2019 am "World XR Forum" technische Innovation im Zentrum. Der radikale Wandel in der digitalen Welt ist spürbar und dieses Jahr steht die Branche vor einer der fundamentalsten Erneuerungen - der Einführung von 5G.

Volksmusik inmitten der postkartenverdächtigen Walliser Alpenkulisse: Vom 19. bis 22. September spielen in Crans-Montana nicht weniger als 1'500 Musikantinnen und Musikanten auf. Während der vier Festivaltage werden rund 80'000 Zuschauer erwartet. "Crans-Montana wird im Rampenlicht der nationalen Medien stehen. Das ganze Land kann die aussergewöhnliche Atmosphäre des Eidgenössischen Volksmusikfestes hören und sehen. Das wird bestimmt unerhört reichhaltig", prophezeit der erfahrene Organisator von Grossanlässen Bruno Huggler, Direktor von Crans-Montana Tourismus und Kongress. Nebst nationalen Festivitäten mit tausenden Touristen bleibt in Crans-Montana die Volkskultur fest verankert. Beim Besuch des Museums von Le Grand-Lens (les-amis-du-patrimoine-de-lens.ch) findet man dieses reichhaltige Erbe. Mit genauen Nachbildungen zu historischen Lebensweisen im Wallis des Mittelalters und der frühen Neuzeit tauchen Besucherinnen und Besucher in vergangene Berg- und Kulturwelten ein.

Sommerausklang für Kopf und Herz auf dem Walliser Hochplateau

Der Spätsommer 2019 in Crans-Montana klingt auch eventtechnisch nochmals fulminant: "Before time began" ist eine zeitgenössische Aborigine-Kunstausstellung im Centre d'art der Fondation Opale (fondationopale.ch), die einen permanenten Dialog zwischen der Kultur der Aborigines und der zeitgenössischen Kunst etablieren will. Sie dauert noch bis Juni 2020. Kluge Köpfe kommen in Crans-Montana an einem fest etablierten Event zum Zug: Das "World XR Forum" (worldxr.org) im Kongresszentrum Le Régent fördert vom 5. bis 9. September die Exzellenz der Destination Schweiz als Nährboden für Innovation mit einem Programm voller Innovation, Information und Geschäftsmöglichkeiten.

Spätsommer-Kulturevents in Crans-Montana

- Before Time Began: 09.06.2019 - 29.03.2020 fondationopale.ch
- Crans-Montana Classics: 03.08.2019 - 14.09.2019 cmclassics.ch
- Eidgenössisches Volksmusikfest: 19.09.2019 - 22.09.2019 cransmontana2019.ch
- World XR Forum: 05.09.2019 - 09.09.2019 worldxr.org
- Swiss Made Culture: 02.08.2019 - 06.09.2019 swissmadeculture.ch
- Kurzfilmfestival: 28.09.2019 - 07.10.2019 cinecran.com
- Les surprises du cerveau: 07.09.2019 lessurprisesducerveau.ch
- Museum Le Grand-Lens les-amis-du-patrimoine-de-lens.ch 
Crans-Montana Tourisme & Congrès 
Sophie Clivaz, Kommunikationsverantwortliche Crans-Montana Tourismus & Kongress
sophie.clivaz@crans-montana.ch, +41 (0)27 485 04 90
Medienstelle Deutschschweiz, c/o Panta Rhei PR, Weinbergstrasse 164, CH-8006
Zürich
Telefon: +41(0)44 365 20 20, info@pantarhei.ch