Das könnte Sie auch interessieren:

Martin Schmitt bleibt Eurosport Experte bis 2022

München (ots) - - Eurosport und Martin Schmitt bauen Zusammenarbeit bis einschließlich der Olympischen ...

"Die Wollnys" sorgen für starke Quoten bei RTL II

München (ots) - - "Die Wollnys" mit 7,7 % MA (14-49) und 12,2 % MA (14-29) - Tagesmarktanteil von 5,3 % ...

Neue Doppelfolge: Schreckensnachricht bei den Geissens

München (ots) - - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www.dpa-video.com und ...

13.09.2018 – 09:26

Pädagogische Hochschule Zürich

Gesamtzahl der Studierenden an der PH Zürich erreicht neuen Höchststand

Zürich (ots)

An der Pädagogischen Hochschule Zürich (PH Zürich) starten in diesem Jahr insgesamt 1329 Studentinnen und Studenten ihre Ausbildung. Die Gesamtzahl der Studierenden steigt damit auf 3978. Dies ist ein neuer Höchststand.

Am kommenden Montag, 17. September, starten an der PH Zürich 1263 Studentinnen und Studenten ihre Ausbildung. Zudem haben 66 Studierende ihr Studium bereits im Frühling aufgenommen. Insgesamt beginnen in diesem Jahr damit 1329 Studentinnen und Studenten ihre Ausbildung. Im vergangenen Jahr waren es 1266 Studierende. Die Gesamtzahl der Studierenden beträgt nun 3978. Dies entspricht einem neuen Höchststand.

Anzahl neue Studierende 2018 nach Studiengängen: 
Kindergartenstufe: 53 
Kindergarten- und Unterstufe: 91 
Primarstufe: 473 
Sekundarstufe I: 231 
Sekundarstufe II: 198 
Masterstudiengänge Fachdidaktik: 40 
Studiengänge Fach- und Stufenergänzung: 243 

Entwicklung der Gesamtzahl der Studierenden 2014 bis 2018:

Jahr          2018  2017  2016  2015  2014
Studierende   3978  3879  3840  3873  3858 

Die genannten Zahlen entsprechen den Immatrikulationen Anfang September 2018 an der PH Zürich. Die definitiven Studierendenzahlen werden jeweils im Oktober ermittelt.

Kontakt:

Heinz Rhyn, Rektor PH Zürich, Tel. +41 (0)43 305 51 51 (Sekretariat)

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Pädagogische Hochschule Zürich
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung