Allianz Suisse

Allianz Suisse mit «EDGE ASSESS» Label für die Gleichstellung von Frau und Mann ausgezeichnet

Wallisellen (ots) - Die Allianz Suisse wird mit dem Label «EDGE ASSESS» für die Gleichstellung von Mann und Frau ausgezeichnet. Sie verpflichtet sich damit, eine attraktive Arbeitgeberin zu sein, die Chancengleichheit ernst nimmt.

Als Teil des EDGE Zertifizierungsprozesses wurde eine vertiefte Analyse von Daten und Prozessen und eine umfassende Umfrage bei den Mitarbeitenden der Allianz Suisse durchgeführt. Das Resultat zeigt, dass das Unternehmen bei der Gleichstellung von Frauen und Männern bezüglich Karrieremöglichkeiten, Lohngleichheit, Richtlinien, Rekrutierung und Promotion, Führungsentwicklung, flexibler Arbeitsgestaltung und der Entwicklung der Organisationskultur auf dem richtigen Weg ist.

- Mit Teilzeitstellen für beide Geschlechter, Möglichkeiten für Homeoffice und einer Kindertagesstätte am Hauptsitz in Wallisellen ermöglicht die Allianz Suisse Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ihre Arbeit flexibel zu gestalten und ihre Karriere mit Privatleben und Familie zu vereinbaren.

- Mit zwei Wochen Vaterschaftsurlaub - gesetzlich vorgeschrieben ist nur ein Tag - ermöglicht die Allianz Suisse auch den Vätern, sich die ersten Tage nach der Geburt ihrer Kinder voll und ganz der Familie zu widmen.

«Ich bin überzeugt: Je vielfältiger ein Unternehmen ist, desto erfolgreicher ist es. Mit unserer Diversity-Strategie verpflichten wir uns einem ganzheitlichen Verständnis von Führung und Zusammenarbeit und schaffen Chancen- und Wahlmöglichkeiten für alle», betont Dr. Jörg Zinsli, COO Allianz Suisse und Vorsitzender des Diversity & Inclusion Boards.

«Wir freuen uns sehr über unsere EDGE Zertifizierung. EDGE belegt unsere Stärken, zeigt uns aber auch auf, wo noch Verbesserungspotenzial liegt. Wir wollen unter anderem den Frauenanteil auf allen Führungsebenen weiter erhöhen und die flexiblen Arbeitsmöglichkeiten noch breiter im Unternehmen verankern», sagt Karin Hablützel, Verantwortliche Diversity & Work Well bei der Allianz Suisse.

«Die Allianz bietet Dual-Career Familien auf vorbildliche Art und Weise Chancengleichheit. Wir freuen uns, sie mit der EDGE ASSESS Zertifizierung auszuzeichnen», sagt Aniela Unguresan, Mitbegründerin der EDGE Certified Stiftung. «Gleichstellung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Mit dieser Zertifizierung zeigt die Allianz ihren Kunden, den Investoren und den Mitarbeitenden, dass ihr das Thema Gleichstellung wichtig ist.»

Kontakt:

Kommunikation Allianz Suisse

Hans-Peter Nehmer, Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 058 358 88 01; hanspeter.nehmer@allianz.ch

Bernd de Wall, Senior Spokesperson
Telefon: 058 358 84 14, bernd.dewall@allianz.ch

Kommunikation EDGE Zertifizierung

Olivia Coker-Decker, Chief Marketing and Communications Officer
Telefon: 041 530 11 49, olivia.coker-decker@edge-strategy.com



Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: