Allianz Suisse

Innovationspreis der Schweizer Assekuranz: Allianz Suisse holt mit Splitsurance die Silbermedaille

Der erfolgreiche Splitsurance-Team der Allianz Suisse Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100008591 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Allianz Suisse/Gerry Nitsch"
Der erfolgreiche Splitsurance-Team der Allianz Suisse Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100008591 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Allianz Suisse/Gerry Nitsch"

Wallisellen (ots) - Bei der diesjährigen Verleihung hat die Allianz Suisse die Fachjury mit der innovativen WG-Versicherung "Splitsurance" überzeugt und den 2. Preis gewonnen.

Prestigeerfolg für die Allianz Suisse: Bei der gestrigen Verleihung des Innovationspreises der Schweizer Assekuranz gewann die Allianz Suisse mit Splitsurance den zweiten Platz. In ihrer Laudatio hob die Fachjury das flexible und auf das junge Zielpublikum massgeschneiderte Produktkonzept hervor. Vor allem das monatliche kündbare Abomodell und die einzigartige Abdeckung von WG-spezifischen Risiken wie zum Beispiel Schäden unter Mitbewohnern fanden grossen Anklang bei den Fachexperten.

"Das ist für uns ein grossartiger Erfolg der unter Beweis stellt, dass wir auch digital voll auf der Höhe sind", betont Stefan Hemp, Leiter Digital Transformation der Allianz Suisse und Sponsor der Produktidee. "Was mich aber besonders freut und stolz macht: Die Idee stammt von innovativen Köpfen aus verschiedenen Bereichen des Unternehmens, die Splitsurance neben ihrem eigentlichen Job mit viel Engagement und Leidenschaft in kürzester Zeit entwickelt haben", so Hemp. Hervorgegangen ist Splitsurance als Siegeridee des jährlich stattfindenden "BizJam", einer Innovationsveranstaltung der Allianz Suisse für Mitarbeitende.

Innovationskraft unter Beweis gestellt

Mit Splitsurance bietet die Allianz Suisse eine Versicherungslösung, die speziell auf die Bedürfnisse der jungen Erwachsenen zugeschnittenen ist. Diese umfasst eine für WGs optimierte Privathaftpflichtversicherung. Gedeckt sind damit auch Schäden, die durch im gleichen Haushalt lebende Personen verursacht werden. Sollte also mal etwas untereinander kaputt gehen, ist dies nun auch kein Problem mehr. Das erhält den WG-Frieden. Ebenfalls inklusive ist eine kostenlose telefonische Rechtsberatung.

Das Fachmagazin Schweizer Versicherung, das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, der Schweizerische Brokerverband SIBA, die Swiss Association of Insurance and Risk Managers SIRM und das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY Schweiz verleihen jährlich den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz. Ziel dieser Auszeichnung ist, den Versicherungsgesellschaften sowie Brokern eine Plattform zu bieten, um die hohe Innovationskraft der Branche aufzuzeigen. In diesem Jahr bewertete die Fachjury insgesamt 36 Produktideen von 22 Gesellschaften.

Kontakt:

Hans-Peter Nehmer, Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: 058 358 88 01; hanspeter.nehmer@allianz.ch

Bernd de Wall, Senior Spokesperson
Telefon: 058 358 84 14, bernd.dewall@allianz.ch



Weitere Meldungen: Allianz Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: