PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fürstentum Liechtenstein mehr verpassen.

23.11.2021 – 09:33

Fürstentum Liechtenstein

Neubestellung der Landesalpenkommission für die Mandatsperiode 2021 bis 2025

Vaduz (ots)

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag, 16. November 2021, die Landesalpenkommission für die Mandatsperiode 2021 bis 2025 neu bestellt.

Für eine weitere Amtsperiode bestätigt wurde der Vorsitzende Martin Braunschweig vom Amt für Umwelt. Auch Martin Bürzle aus Balzers, Gebhard Negele aus Triesen und Normann Bühler aus Triesenberg (alle Vertreter der Alpwirtschaft) sowie Olav Beck (Amt für Umwelt) als Mitglied mit beratender Stimme, gehören der Kommission für vier weitere Jahre an. Neu Einsitz nimmt in der am 21. November beginnenden Mandatsperiode Beat Erne aus Triesen, der als Vertreter der Vereinigung Bäuerlicher Organisationen (VBO) fungiert. Er ersetzt Marco Luppi, der per Ende der aktuellen Amtsperiode aus der Kommission ausscheidet.

Die Regierung dankt Marco Luppi für die geleistete Kommissionsarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Den wieder- und neubestellten Mitgliedern wiederum dankt sie für ihre Bereitschaft, in der Landesalpenkommission mitzuwirken und wünscht ihnen bei der Ausübung ihres Mandats viel Freude und Erfolg.

Pressekontakt:

Ministerium für Inneres, Wirtschaft und Umwelt
Markus Biedermann, Generalsekretär
T +423 236 60 09

Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein
Weitere Storys: Fürstentum Liechtenstein