Coates International, Ltd.

Coates verkündet Schwerpunkte der geplanten Zusammenarbeit mit China

    Wall Township, New Jersey (ots/PRNewswire) -

    Coates International, Ltd. (OTC Bulletin Board: COTE) - Nach Durchsicht der vorgeschlagenen Vereinbarung, mit China eine Zusammenarbeit einzugehen, verkündete George J. Coates, President und CEO: "Unser Unternehmen kann sich dieses Geschäft nicht entgehen lassen. Hierdurch ergeben sich grossartige Chancen für Coates International, Ltd., im Hinblick auf Vermarktung, Verkauf, Vertrieb und Lizenzierung unserer CSRV-Motoren und Produkte auf dem riesigen Markt in China und Fernost. Wir planen, mithilfe dieser Zusammenarbeit schneller voranzukommen."

    (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090325/NY88576 )

    Das geplante Vereinbarung umfasst drei Stufen:

    1. Coates wird einen CSRV-Prototypen für Testzwecke und zur Bestätigung der technologischen Vorteile für das Clean Energy Automotive Engineering Research Center in Shanghai, China, liefern. Nach Beendigung der Testphase beginnt die nächste Stufe der Vereinbarung, die folgende Aktivitäten vorsieht:

    2. Aufbau einer Massenfertigungsanlage zur serienmässigen Herstellung von Coates CSRV-Motoren und Produkten in China in Zusammenarbeit mit chinesischen Geschäftspartnern. Momentan sieht die Vereinbarung die Durchführung dieses Schritts bis zum Ende des Jahres 2009 vor.

    3. Vermarktung von CSRV-Produkten in ganz China sowie anderen asiatischen Ländern und in Fernost. Chinesische Einrichtungen werden sich um die Produktvermarktung kümmern. Auf chinesischem Gebiet erfolgt die Lizenzvergabe an Erstausrüster von Motoren und Fahrzeugen für die folgenden Anwendungsbereiche:

      - Kraftfahrzeuge
      - Kleinlaster
      - Schwerlastwagen
      - Industriemaschinen
      - Maschinen für die Landwirtschaft
      - Kleingeneratoren
      - Grossgeneratoren
      - Busse
      - Kleintransporter
      - Taxis
      - Motorräder, Motorroller, Mopeds
      - Kleinboote
      - Grossschiffe
      - Lokomotiven
      - Leichtflugzeuge
      - Wassersportfahrzeuge
      - Rennsport und Performance-Anwendung
      - Militärfahrzeuge
      - Militärausrüstung

    CSRV-Motoren können sowohl mit normalen als auch mit alternativen Kraftstoffen betrieben werden. Dies umfasst:

      - Benzin
      - Diesel
      - Biodiesel
      - Komprimiertes Erdgas (Compressed Natural Gas - CNG)
      - Flüssigerdgas (Liquid Natural Gas - LNG)
      - Propan
      - Biogas (Methan)
      - Saure Gase
      - Ethanol
      - Methanol
      - Wasserstoff
      - Sowie Mischformen der oben aufgeführten Kraftstoffe

    Die Geschäftsleitung ist begeistert angesichts dieser einmaligen Chance auf dem chinesischen Markt. Nichtsdestotrotz muss betont werden, dass die Vollendung dieser Vereinbarung eine komplexe Aufgabe darstellt. Eine Vereinbarung in dieser Grössenordnung ist von Natur aus komplex und umfasst eine Fülle an Details, die es zunächst zu klären gilt. Wir planen, kontinuierlich mit unseren externen Fachleuten zusammenzuarbeiten, um diesem Abkommen eine angemessene Struktur zu verleihen. Der Prozess birgt ausserdem weitere Komplikationen im Hinblick auf die zweisprachig geführten Verhandlungen und der damit verbundenen Notwendigkeit, ein gegenseitiges Verständnis sicherzustellen, um letztlich eine Übereinkunft zwischen beiden Parteien herbeiführen zu können. Wir rechnen damit, in den nächsten Wochen zu einer endgültigen Übereinkunft zu kommen.

    Das Unternehmen hat bereits mit der Produktion eines Prototypen zu Testzwecken auf Basis eines reinen CSRV Vierzylinder-Benzinmotors mit 1600cm3 begonnen, der ausserdem eine Verdichtungsverhältnis von 13:1 vorweist und mit sequenzieller Kraftstoffeinspritzung und einer computergesteuerten, funktionalen Steuerung ausgerüstet ist. Der Motor wird voraussichtlich bis Ende April 2009 fertig gestellt.

    Weitere Informationen über das Unternehmen inklusive Foto- und Videomaterial sind auf unserer Coates News-Website unter www.mostadvancedengine.com verfügbar. Interessenten können auch unserer Firmenwebsite unter www.coatesengine.com einen Besuch abstatten.

    Informationen zu International, Ltd.: Über einen Zeitraum von mehr als 15 Jahren hinweg hat Coates einen patentierten kugelförmigen CSRV Drehschieber-Verbrennungsmotor entwickelt, den George J. Coates und sein Sohn Gregory erfunden haben. Das CSRV-System kann an verschiedene Typen von Verbrennungsmotoren angepasst werden. Die Technologie wird momentan auf eine Reihe praktischer Anwendungsbereiche abgestimmt, darunter Industriegeneratoren, die von Motoren mit CSRV-Technologie angetrieben werden. Diese Motoren können sowohl mit brennbaren Gasen, die im Rahmen von Ölbohrungen gewonnen werden, als auch mit Deponiegas und rohem Erdgas betrieben werden. Das Unternehmen befasst sich aktiv mit den nötigen Vorbereitungen, um mit der Herstellung von Produkten beginnen zu können, die diese Technologie einsetzen.

    Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen, die gemäss der Safe-Harbor-Bestimmungen des "Private Securities Litigation Reform Act" des Jahres 1995 getroffen wurden. Vorrausschauende Aussagen und Vorhersagen unterliegen naturgemäss bestimmten Risiken und Unsicherheiten, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängen, die in naher Zukunft eintreten werden. Eine Reihe von Faktoren könnte dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen erheblich von den prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und Unsicherheiten beinhalten Marktbedingungen, Zustimmung von Aufsichtsbehörden sowie weitere inhärente Risiken unseres operativen Geschäfts. Für einen tieferen Einblick in diese Risiken und Unsicherheiten verweisen wir auf unsere Angaben bei der Securities and Exchange Commission. Öffentliche Vorgänge können auf der Website der SEC unter http://www.sec.gov eingesehen und ausgedruckt werden.

ots Originaltext: Coates International, Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Sharon Arena bei Coates International, Ltd., +1-732-449-7717,
info@coatesengine.com; Photo:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090325/NY88576



Das könnte Sie auch interessieren: