Platts, a division of The McGraw-Hill Companies

Platts veröffentlicht in Steel Markets Daily 12 neue Stahl- und Schrott-Preise

    New York (ots/PRNewswire) -

    Platts, ein Geschäftsbereich der The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP) und führender globaler Anbieter von Informationen aus der und für die Energie- und Metallbranche, hat heute in Steel Markets Daily, einem der 70 globalen Nachrichten- und Preisinformationskernprodukte des Unternehmens, mit der Veröffentlichung eines Dutzend neuer täglicher Preisauswertungen von Stahlprodukten und Schrott begonnen.

    Steel Markets Daily von Platts bietet den Lesern weltweit Preisrichtwerte , Nachrichten und Marktkommentare zu Stahl, einem der strategisch wichtigsten Wirtschaftsgüter der Welt. Zusätzlich zu den bisherigen Preisen für warmgewalzte Coils und Bewehrungsstahl veröffentlicht  Steel Markets Daily jetzt auch:

@@start.t1@@      -- Fünf Preise für kaltgewalzte Coils. In Europa: ab Werk Ruhr
          (Deutschland), CIF Hafen von Antwerpen (Belgien) und FOB Häfen am
          Schwarzen Meer (Binnenmeer zwischen Europa und der Türkei) und in den
          USA: ab Werk Indiana und CIF Hafen von Houston, Texas.
          (Hinweis: CIF bedeutet Kosten, Versicherung und Fracht. FOB bedeutet
          frei an Bord. Ab Werk bedeutet direkt ab Walzwerk).
      -- Vier Blechpreise. In Europa: ab Werk Ruhr, CIF Antwerpen und in den
          USA: ab Werk Südost (Küstenhäfen im Südosten der USA) und CIF Houston.
      -- Drei Eisenschrottpreise. In Europa: schwerer Stahlschrott, FOB Hafen
          von Rotterdam (Niederlande) und FOB Schwarzes Meer und in den USA:
          Shredderstahlschrott, geliefert an Walzwerke im Mittleren Westen.@@end@@

    Platts begann am 29. Januar mit der Veröffentlichung täglicher Stahlpreise, um der Nachfrage nach zuverlässigerer und transparenterer Preisinformation in der Branche nachzukommen.

    "Nachdem wir nun die Entwicklung der Tagespreise über beinahe neun Monate hinweg verlässlich etabliert haben, hat uns die Stahlbranche wissen lassen, dass sie an weiteren, mithilfe der einzigartigen Methodologie von Platts erhobenen Preisen interessiert sei", sagte Francis Browne, Direktor des Stahlbereichs bei Platts-London. "Wir sind sehr erfreut, dass die Preise von Platts für ihre Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit anerkannt werden."

    Seit Mai erscheint auf der Webseite des Forums für Stahlkäufer ("Steel Buyers Forum") des Instituts für Versorgungsmanagement in den USA ("Institute for Supply Management") monatlich eine Zusammenfassung von Steel Markets Daily. SteelFacts, die exklusive Webseite mit Eisen- und Stahl-Statistiken - die keine Preise enthalten - des AISI-Instituts (American Iron and Steel Institute) bietet ebenfalls eine monatliche Zusammenfassung im Rahmen der Partnerschaft mit Platts Steel Markets Daily.

    "Unsere Stärke liegt ganz eindeutig in der Tatsache, dass wir jeden Tag aktiv mit den Teilnehmern am Stahlmarkt zusammenarbeiten und dass wir im Gegensatz zu anderen Stahlrichtpreisen, die sehr viel weniger oft oder automatisch erstellt werden, täglich unsere Preise veröffentlichen", sagte Browne.

    Bewehrungsstahl, bzw. Betonstahl wird überall in der Baubranche zur Verstärkung von Beton eingesetzt. Warmgewalzter Coil, der am häufigsten produzierte Flachstahl, wird zur Herstellung von langlebigen Verbrauchsgütern und im Bauwesen eingesetzt. Kaltgewalzter Coil, ebenfalls ein Flachstahl, wird u.a. im Bereich Haushaltsgeräte und Automobilbau eingesetzt. Stahlplatten werden beim Autobahn- und Brückenbau und bei anderen Bauprojekten sowie im Schiffsbau eingesetzt. Eisenschrott bzw. Stahlschrott wird als Rohmaterial in Schmelzöfen für die Umwandlung alter Stahlprodukten in recycelte, neue Stahlprodukte benutzt.

    Informationen zu Platts:

    Platts, ein Geschäftsbereich der The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP), ist ein führender globaler Anbieter von Energie- und Metallinformationen. Mit seiner beinahe hundertjährigen Erfahrung dient Platts Kunden in mehr als 150 Ländern. Mit weltweit 14 Niederlassungen betreut Platts die Öl-, Erdgas-, Strom-, Kernenergie-, Kohle-, Emissions-, Petrochemie- und Metallmärkte. Die aktuellen Nachrichten, Preise, Analysen und Konferenzen von Platts sorgen dafür, dass die Märkte transparent und effizient betrieben werden können. Händler, Risikomanager, Analysten und Branchenführer setzen auf Platts, um zu besseren Handels- und Investitionsentscheidungen zu kommen. Weitere Informationen sind unter http://www.platts.com erhältlich.

    Informationen zu The McGraw-Hill Companies:

    The McGraw-Hill Companies (NYSE: MHP) wurde 1888 gegründet und ist heute ein internationaler Informationsdienst, der den weltweiten Informationsbedarf für Finanzdienste, Erziehung und Wirtschaft mit seinen führenden Titeln, wie zum Beispiel Standard & Poor's, McGraw-Hill Education, BusinessWeek und J.D., abdeckt. Power and Associates. Das Unternehmen verfügt über 280 Niederlassungen in 40 Ländern. Im Jahre 2006 betrug der Umsatz des Unternehmens 6,3 Milliarden USD. Weitere Informationen stehen unter http://www.mcgraw-hill.com zur Verfügung.

      Webseite: http://www.platts.com
                      http://www.mcgraw-hill.com

ots Originaltext: Platts, a division of The McGraw-Hill Companies
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kathleen Tanzy, Tel.: +1-212-904-2860, E-Mail:
Kathleen_tanzy@platts.com, in Asien: Casey Yew, Tel.: +65-653-06552,
E-Mail: Casey_yew@platts.com, in Europa: Shiona Ramage, Tel.:
+44-207-1766153, E-Mail: Shiona_ramage@platts.com, alle von Platts



Das könnte Sie auch interessieren: