MASTERFOODS (MARS, INC.) EUROPE

Masterfoods Europa beruft Klaske de Jonge zum Director of Corporate Communications Europa und GUS-Staaten

    Brüssel (ots) - Der Der Lebensmittelkonzern Masterfoods baut seine Kommunikationsaktivitäten in Europa weiter aus und verstärkt sich jetzt durch eine bekannte Verbraucherschutz- und PR-Expertin. Die Niederländerin Klaske de Jonge wird zum 2. Mai 2007 die neugeschaffene Funktion "Director of Corporate Communications Europe and CIS" übernehmen. Sie wird für alle Medienaktivitäten und die interne Kommunikation von Masterfoods/Mars in dieser Region verantwortlich zeichnen und von der Europazentrale des Unternehmens aus tätig sein.

    Klaske de Jonge ist seit 1999 Mitglied des Vorstandes des niederländischen Verbraucherschutzverbandes "Consumentenbond". In dieser Funktion ist sie gleichzeitig Präsident und Vorstandsmitglied der europäischen Verbrauchervereinigung BEUC, Mitglied der European Consultative Consumer Group (DG Sanco) sowie ein Mitglied des Leitungsauschusses des Transatlantic Consumer Dialogue (TACD). Zuvor war Klaske de Jonge von 1995 bis1999 bei der niederländischen TNT Post Leiterin des Bereichs Marketing und Kommunikation Business Letters, wo sie unter anderem auch für die Strategie der Bereiche Verbraucher und Business to Business verantwortlich war. Klaske de Jonge wird von allen ihren bisherigen Ämtern Ende April zurücktreten.

    In ihrer neuen Aufgabe bei Masterfoods Europe wird Klaske de Jonge und ihr Team vor allem Ansprechpartner für Medien in den Themen Gesundheit und Ernährung, Umwelt und soziale Verantwortung sein und den Dialog mit der Aussenwelt intensivieren. Zu ihrem Aufgabengebeit zählt neben der Mitarbeiterkommunikation auch die Koordination der gesamten Unternehmenskommunikation in allen wesentlichen Märkten Europas, in denen Masterfoods tätig ist.

    "Mit Klaske der Jonge haben wir jetzt ein starkes und schlagkräftiges Team komplettiert, das sich aktiv in den Dialog um und über die Themen der Nahrungsmittelndustrie einschalten wird," sagte David Kamenetzky, Senior Vice President for Corporate and Regulatory Affairs for Europe and CIS. "Als eines der bedeutenden Unternehmen unserer Branche werden wir unsere Produktstrategien aktiver kommunizieren, Ansprechpartner sein und uns zu den Themen unserer Branche regelmäßig zu Wort melden. Die Erfahrung und der berufliche Hintergrund von Klaske de Jong und ihrem vor kurzem berufenen Kollege Matthias Berninger, der im Februar die Leitung des Bereichs Corporate Health and Nutrition Affairs übernommen hat, stehen für diesen Kurs."

    Über das Unternehmen

    Mit weltweit mehr als 40.000 Mitarbeitern ist Mars, Inc. einer der grössten Lebensmittelhersteller der Welt. In Deutschland ist das Unternehmen bekannt durch Marken wie MARS®, BALISTO®, M&M'S®, TWIX®, SNICKERS®, UNCLE BEN'S®, sowie Tiernahrungsprodukte wie PEDIGREE®, WHISKAS® und SHEBA®. Weltweit erzielt Mars einen Jahresumsatz von rund $ 19 Mrd. und ist in mehr als 65 Ländern tätig. In Europa beschäftigt der Konzern über 15.000 Mitarbeiter, davon 2.000 in Deutschland.


ots Originaltext: MASTERFOODS (MARS, INC.) EUROPE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Medien:
Roland Klein
+44 (0)777 616 2997



Das könnte Sie auch interessieren: