Polytec Holding AG

POLYTEC GROUP präsentiert neue Innovationen

Internationale Zulieferbörse 2006

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots-CorporateNews übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Hochtemperaturbeständige Bauteile aus thermoplastischen Kunststoffen für den Motorraum, ein neues Feinölabscheidesystem für Zylinderkopfhaben sowie Module und Systeme aus Kunststoff und Naturfaserverbundwerkstoffen für den Interieur-Bereich stellt die POLYTEC GROUP auf der IZB 2006 in Wolfsburg aus.

In den letzten Jahren wurden aus Kosten- und Gewichtsgründen zunehmend Bauteile aus hochtemperaturbeständigen, thermo-plastischen Kunststoffen im Motorraum eingesetzt. So ist der Anteil an Zylinderkopfhauben aus Polyamid - gesehen am Gesamtmarkt der Nockenwellenabdeckungen von Motoren - kontinuierlich angestiegen. Aufgrund der wirtschaftlichen Fertigung im Spritzguss und der Design -Freiheit bei Kunststoff sowie der Möglichkeit, Einzel-komponenten zu Baugruppen zu verschweißen, wird sich dieser Trend weiter fortsetzen. Mit thermoplastischen Kunststoffen können hoch komplexe Konstruktionen erzeugt werden, die viele Einzelfunktionen in einem Gesamtbauteil vereinen.

In der Motorentechnik werden Zyklone zur Abscheidung von Öltröpfchen aus "Blow-By" Gasen seit einigen Jahren eingesetzt. Um die Abscheideleistung zu verbessern, wurde bei der POLYTEC GROUP ein geschaltetes Zyklonsystem entwickelt und zum Patent angemeldet.    Das neue Ölabscheide - System weist eine Druckverlust-kennlinie auf, die im geringen Volumenstrombereich verschärft und im hohen Volumenstrombereich druckmindernd abgestimmt wurde. Durch diesen neuen Freiheitsgrad ist der geschaltete Zyklonabscheider in seiner Abscheideleistung auf alle Motoren abstimmbar und universell einsetzbar. Ein Funktionsmodell dieses Zyklonabscheiders wird auf dem Messestand der POLYTEC GROUP, Halle 5.0, Stand-Nr. 123, zu sehen sein.

Neben komplexen Anwendungen aus dem Motorraumbereich zeigt die POLYTEC GROUP für den Innen- und Kofferraum-bereich Module und Systeme aus Kunststoff und Naturfaser-verbundwerkstoffen wie u. a. Türverkleidungen, Dachhimmel und Kofferraumseitenverkleidungen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.polytec-group.com.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 04.10.2006 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Polytec Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Manuel TAVERNE
POLYTEC GROUP                
Investor Relations
Tel.+43(0)7221/701-292    
manuel.taverne@polytec-group.com

Branche: Zulieferindustrie
ISIN:      AT0000A00XX9
WKN:        A0CA1R
Index:    ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Polytec Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: