Award Corporate Communications

Award Corporate Communications 2006: Neue Partner, Sponsoren und Juroren engagieren sich

Award Corporate Communications 2006: Neue Partner, Sponsoren und Juroren engagieren sich
Die zu holenden Awards als nummerierte Skulpturen: "The Communicators" - geschaffen vom Tessiner Bildhauer Pedro Pedrazzini. /Les Awards remis aux lauréats revêtent la forme de sculptures numérisées - "The Communicators" - oeuvres de l'artiste tessinois Pedro Pedrazzini. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für ...
Solothurn (ots) - Der zweite "Award Corporate Communications" - der Preis für integrierte Kommunikation - kann sich dieses Jahr auf noch mehr Partner und Sponsoren stützen. Er wird nun auch in der West- und Südschweiz intensiver ausgeschrieben. Neu engagieren sich als Partner und Sponsoren für den Award CC auch die Schweizer Werbung SW, die Zeitschrift Bilan, die Hochschule für Technik und Wirtschaft Waadt heig-vd sowie das Unternehmen Tradoc Übersetzungen. Mit Frank Bodin von Euro RSCG sowie mit Dr. Christian König von Farner Public Relations konnten zwei zusätzliche überaus kompetente Juroren gewonnen werden. Der Preis richtet sich an grosse Organisationen und Konzerne sowie an KMUs und Agenturen. Die Eingaben werden auch in diesen Kategorien bewertet. Auf die besten Kommunikatoren und Kommunikatorinnen warten exklusive Trophäen: "The Communicators", einzigartige Skulpturen des Tessiner Bildhauers Pedro Pedrazzini. Für den Award CC werden Kommunikationskonzepte und -leistungen mit einem ganzheitlichen Kommunikationsansatz gesucht. Die Konzepte und Aktivitäten sollen verschiedene Kommunikationsdisziplinen vernetzen (wie interne und externe Kommunikation, Marketingkommunikation, Public Relations, Sponsoring, Events, E-Communication, Finanzkommunikation, Lobbying etc.). Anmeldungen sind bis 31. Mai 2006 auf der Website www.award-corporate-communications.ch möglich. Der Einsendeschluss für die Award-Dossiers ist der 31. Juli 2006. Und die Preisverleihung findet am 12. September im Rahmen des Schweizerischen Forums für Unternehmenskommunikation SFU an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW in Olten statt. Weitere Informationen: Award Corporate Communications, CH-4573 Lohn/Solothurn, Telefon 032 677 00 77, mail@award-corporate-communications.ch, www.award-corporate-communications.ch. Partner und Sponsoren des CC Awards sind: DHL Schweiz, Publigroupe, Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz, Haute Ecole d'Ingénierie et de Gestion du Canton de Vaud, Schweizer Werbung SW/PS, Argus der Presse, Fachmagazin Marketing & Kommunikation, MittellandZeitung, Bilan, KMU-Manager, News Aktuell Schweiz, Flashlight, Imagepoint, Tradoc Uebersetzungen, Sihl+Eika Papier und Schober Information Group. ots Originaltext: Award Corporate Communications Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Jolanda Eggenschwiler Tel. +41/32/677'00'77 E-Mail: mail@award-corporate-communications.ch Award Corporate Communications Postfach 4573 Lohn/Solothurn
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Award Corporate Communications

Das könnte Sie auch interessieren: