Rabintex Industries Ltd.

Rabintex Grundsatz 'Sicherheit geht vor' zahlt sich aus

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) - - Rabintex versichert Kunden, dass alle seine kugelsicheren Produkte die neuen NIJ-Anforderungen vollauf erfüllen Rabintex Industries Ltd., ein führender Hersteller von kugelsicheren Helmen und Westen, gab heute bekannt, dass alle seine NIJ-konformen Körperarmierungen auch die neuen NIJ-Standards erfüllen. In den vergangenen zwei Jahren wurde auf dem Markt für Personenschutzausrüstung der Verdacht laut, dass unsichere ballistische Materialien im Einsatz waren, die schnell degradierten und ihre kugelsicheren Eigenschaften verloren. In diesem Zusammenhang wurde besonders Zylon(R) genannt - ein von Toyobo hergestelltes Fasermaterial. Das National Institution of Justice der USA (NIJ) gab kürzlich einen Brief heraus, der beinhaltete, dass bestimmte Körperarmierungsprodukte, die bisher als konform mit den früheren NIJ-Standards für Körperarmierung betrachtet wurden, ihre kugelsicheren Eigenschaften nicht in ausreichendem Masse über ihre gesamte Nutzungsdauer hinweg aufrechterhalten. NIJ hat ausserdem zwei Listen veröffentlicht: eine Liste zugelassener Körperarmierungsprodukte sowie eine Liste von Produkten, die neu bewertet werden müssen. Alle bisher zugelassenen Produkte von Rabintex sind auch in der neuen Liste zugelassener Produkte enthalten. (Der komplette Inhalt ist verfügbar unter http://www.ojp.usdoj.gov/bvpbasi/docs/08_18_05BodyArmor_int_reqts.doc ) Anschliessend an die obige Aussage möchte Rabintex Industries Ltd. darauf hinweisen, dass Zylon(R) in keinem seiner Produkte verwendet wurde. Darüber hinaus führt die Abteilung Qualitätssicherung von Rabintex an allen Rohmaterialien strenge und umfassende Tests durch, einschliesslich Alterungstests. Die Ergebnisse des von Rabintex an Zylon(R) durchgeführten Alterungstests waren nicht aussagekräftig, und Rabintex entschied sich daher gegen den Einsatz dieses Materials. "Rabintex hat Zylon nie verwendet, und alle seine Produktreihen sind Zylon-frei", sagte Mr. Shachar Bernhard, Internationaler Marketingleiter von Rabintex. "Wir unterziehen jedes Rohmaterial vor der Verwendung einem strengen Test, da wir uns dem Schutz von menschlichem Leben verschrieben haben. Unser Grundsatz "Sicherheit geht vor" zahlt sich offensichtlich aus, und wir können heute mit Stolz bestätigen, dass alle unsere NIJ-zugelassenen Modelle auch nach dem kürzlich veröffentlichten aktualisierten NIJ-Standard ihre Zulassung behalten." Rabintex hat sich mit seinen innovativen leichten, kugelsicheren Lösungen sowohl für weiche (das kugelsichere Knightex Schild) als auch harte Körperarmierungsprodukte (der RBH Attack Helm) - die alle aus Para-Aramid-Faserwerkstoffen hergestellt werden - einen guten Ruf erworben. Mr. Bernhard fügte abschliessend hinzu: "Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Rabintex nimmt sich neuen Herausforderungen kompromisslos an und ist anderen Herstellern bei der Entwicklung von extrem leichten kugelsicheren Lösungen, die auf den zuverlässigsten Rohmaterialien der Welt basieren, stets einen Schritt voraus. Rabintex möchte seinen Kunden versichern, dass jedes Rohmaterial und jedes Produkt sowohl im Unternehmen als auch von zugelassenen internationalen Labors strengen Tests unterzogen wird, um zu gewährleisten, dass wir unserem Motto - A World of Protective Protection - treu bleiben." Informationen zu Rabintex Rabintex wurde 1950 gegründet und ist ein international renommierter Hersteller von Personenschutzausrüstung. Die Aktion des Unternehmens werden an der Börse von Tel Aviv (TASE: RABN) gehandelt. Zu den neuartigen Entwicklungen von Rabintex in den vergangenen Jahren gehören der ATTACK Helm, ein Flaggschiffprodukt des Unternehmens, das 40% leichter als alle anderen auf dem Markt befindlichen kugelsicheren Helme ist, das KNIGHTEX Schild, eine extrem leichte kugelsichere Einlage für kugelsichere Westen, und das BREEZE System, ein aktives Luftzirkulationssystem für kugelsichere Westen. Ansprechpartner: Mr. Itai Gomer Projektmanager Tel: +972-9-9626100 Fax: +972-9-9626101 E-Mail: rabintex@rabintex.com Website: www.rabintex.com ots Originaltext: Rabintex Industries Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Ansprechpartner: Mr. Itai Gomer, Projektmanager, Tel: +972-9-9626100 Fax: +972-9-9626101 E-Mail: rabintex@rabintex.com

Das könnte Sie auch interessieren: