IDev Technologies, Inc.

IDev Technologies, Inc. gibt Bestellung eines neuen Vorstandsteams bekannt

    Houston (ots/PRNewswire) -

    IDev Technologies, Inc., aufstrebender Marktführer im Bereich Entwicklung und Vermarktung minimal invasiver Stentsysteme für die Behandlung peripherer vaskulärer und nicht vaskulärer Erkrankungen, gab heute die Bestellung von fünf leitenden Angestellten zum Vorstandsteam bekannt. Dem Vorstandsteam mit Thomas M. Tully, Vorsitzender und CEO, an der Spitze treten Eric Schlote, stellvertretender Verkaufsdirektor, Tony Anzalone, stellvertretender Marketingdirektor, Tim Placek, stellvertretender Direktor für Regulierungsangelegenheiten, Gert Jansen, Verkaufsdirektor Europa, und John Dame, Controller, bei.

    Eric Schlote war zuvor als Bereichsleiter Verkauf bei Fox Hollow, dem in Redwood City (CA) angesiedelten Hersteller der SilverHawk(R) Artherektomiesysteme tätig. Aufgrund seiner früheren einschlägigen Erfahrungen in der Verkaufsleitung bringt Eric wertvolles Insiderwissen in den Marktbereich periphere Gefässerkrankungen ein. Er besitzt einen Bakkalaureatabschluss in Naturwissenschaften an der Southwest Missouri State Universität sowie 11 Jahre Branchenerfahrung. Im Rahmen seiner neuen Rolle wird sich Eric auf den Aufbau eines Verkaufsleitungsteams und Organisation des Direktverkaufs für das Unternehmen konzentrieren.

    Tony Anzalone war zuvor als Senior Director für Marketing bei Cyberonics Inc tätig, einem Hersteller von Klasse III-Medizinprodukten für Epilepsie und Depression. Tony besitzt einen MBA-Abschluss an der New York University und bringt über 17 Jahre Verkaufs- und Marketingerfahrung in IDev Technologies, Inc ein. In seiner neuen Rolle wird Tony für Entwicklung und Umsetzung eines Marketing-Organisationsplans sowie die Zusammenstellung einer Marketingabteilung zur Unterstützung der Vermarktung der neuen IDEV Stenttechnologie verantwortlich zeichnen.

    Tim Placek wird das Zulassungsantragsverfahren für IDev Technologies, Inc leiten. Tim war zuvor als Senior Vice President für Regulierungsangelegenheiten, klinische Angelegenheiten und Qualitätssysteme bei MicroMed Technology Inc. in Houston, Texas, tätig. Tim schliesst sich dem Team von IDev Technologies, Inc mit über 12 Jahren Erfahrung als Senior Manager im Bereich Regulierungsangelegenheiten und Qualitätskontrollsysteme an. Er besitzt einen Bakkalaureatabschluss in Sprachpathologie und Audiologie an der Universität von South Dakota sowie einen ASEE-Abschluss als Elektronik-Ingenieur an der staatlichen Universität von South Dakota.

    Gert Jansen wird als Verkaufsleiter für den europäischen Markt für IDev Technologies, Inc tätig sein. Er war zuvor Verkaufsleiter für Europa bei VelociMed, einem Unternehmen, das vor kurzem von St. Jude Medical übernommen wurde. Seine Kenntnisse des europäischen Marktplatzes sind bewährt und stützen sich auf die Erfolgsgeschichte zweier anderer Unternehmensgründungsprojekte. Gert besitzt einen Bakkalaureatabschluss in Marketing (NIMA A/B) und bringt mehr als 20 Jahre Managementerfahrung im Bereich Medizinprodukte ein.

    John Dame ist Wirtschaftsprüfer und wird für IDev Technologies, Inc als Controller tätig sein. John war zuvor als Bereichscontroller für die United Plastics Group (Chicago, Illinois) in Springfield, Massachusetts, tätig und bringt mehr als 20 Jahre Managementerfahrung auf dem Buchhaltungssektor mit sich. Er besitzt einen Bakkalaureatabschluss in Natur- und Geisteswissenschaften am Western New England College und zeichnet zudem als Leiter der Personalabteilung des Unternehmens verantwortlich.

    "Insgesamt hat IDev Technologies, Inc somit über 80 Jahre an Managementerfahrung erworben, um das Unternehmen in Richtung Zukunftswachstum zu führen", so Thomas M. Tully, Vorsitzender und CEO. "IDev Technologies,  Inc wird sich weiterhin auf die unternehmensweite Aufnahme bewährter  Führungskräfte konzentrieren, um die erfolgreiche Vermarktung unserer  patentierten innovativen Stenttechnologie voranzutreiben."

    Über IDev Technologies, Inc.

    IDev Technologies, Inc ("IDEV") ist innovativer Entwickler und Hersteller minimal invasiver Medizinprodukte der nächsten Generation für die Behandlung peripherer Gefässerkrankungen (PVD - Periperhal Vascular Disease). PVD wird derzeit von interventionellen Radiologen, Gefässchirurgen und Kardiologen behandelt. Das Unternehmen hat vor kurzem das CE-Zeichen für die Verwendung des Stents bei peripheren vaskulären und nicht vaskulären Anwendungen erhalten und bereitet sich auf die bevorstehende Vermarktung des Produkts in Europa vor. Der Stent von IDev Technologies, Inc. ist ein einzigartiges Instrument: ein selbstexpandierbarer Nitinolstent mit hoher Radialkraft, der gegen Knicken, Druck sowie Bruchgefahr beständig ist. Zudem ermöglicht das einzigartige Trägersystem eine präzise Platzierung und Repositionierung vor der Expansion. Diese Eigenschaften stellen einen bedeutenden Vorsprung  gegenüber bestehenden Stenttechnologien für periphere Gefässanwendungen dar.

    Website: http://www.idevtechnologies.com

ots Originaltext: IDev Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anthony R. Anzalone, stellvertretender Marketingdirektor, IDev
Technologies, Inc., +1-281-333-1998



Weitere Meldungen: IDev Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: