Valeo Management Services

Komfort und Gesundheit durch bessere Luftqualität

    Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Seit vielen Jahren entwickelt Valeo Systeme zur Verbesserung der Luftqualität im Fahrzeuginnenraum. Aktuell hat Valeo sieben innovative Systeme entwickelt, die den Komfort der Fahrgäste erhöhen und vor allem verbesserten Schutz vor verschmutzter Luft bieten. Mit den sieben neuen Systemen setzt Valeo in diesem Bereich Massstäbe.

    Verbesserter und lang anhaltender Schutz vor Schadstoffen, die von aussen in den Fahrgastraum eindringen Verschmutzungspartikel, besonders von der steigenden Anzahl an Dieselfahrzeugen, sind für das Auge unsichtbar, schaden jedoch dem menschlichen Organismus. Diese Partikel, deren Durchmesser geringer als ein Mikrometer sein kann, werden durch ein elektrisches  Koronafeld geschickt und von einem elektrostatischen Filter aufgenommen.

    Ergänzt wird diese erste Massnahme durch einen Photokatalyse-Kombifilter. Er besteht aus Aktivkohle und Titandioxid sowie einer Ultraviolett-Lichtquelle, die sich in einer photokatalytischen Reaktion selbst regeneriert. Die UV-Lichtquelle aktiviert die Zersetzung der Gase und Mikro-Organismen, indem sie eine chemische Reaktion zwischen den Schadstoffen und dem Titandioxid auslöst. Das System bietet den Vorteil, dass die Filtereffizienz während der gesamten Filterlebensdauer (bis zu 5 Jahre bzw. 100.000 km) konstant bleibt, so dass optimaler Schutz garantiert wird.

    Geruchsfreie Klimaanlage

    Viele Klimaanlagen erzeugen nach einigen Betriebsjahren einen unangenehmen Geruch - ein Hauptkritikpunkt vieler Autofahrer. Ursache sind übel riechende Gase, die in die Verdampfer geraten und beim Einschalten der Klimaanlage schlagartig freigesetzt werden.

    Um hier Abhilfe zu schaffen, hat Valeo einen Verdampfer mit einer Lackschicht entwickelt, die direkt auf dem Aluminium aufliegt. Der hydrophile, biostatische, chromfreie Verdampfer mit Desodorierungseffekt verhindert die Ansammlung von übel riechenden Gasen und gewährleistet eine perfekte Oberflächenqualität während der gesamten Produktlebensdauer.

    Im Luftfilter oberhalb des Verdampfers befindet sich eine Patrone mit einer antiseptischen Substanz. Der flüchtige Aktivstoff verbreitet sich auf natürliche Weise innerhalb der Klimaanlage und zerstört Bakterien und Mikroben, die für die Geruchsbelästigung verantwortlich sind.

    Frei atmen im Fahrgastraum!

    Luftverschmutzung (Gase, Staub) und unangenehme Gerüche können auch im Fahrzeuginneren erzeugt werden. Das Luftreinigungsmodul mit Fotokatalysefilter, das direkt im Fahrgastraum angebracht werden kann, sorgt für reine und gesunde Luft auch im Umluftbetrieb der Klimaanlage.

    Systeme, die Geruchsbelästigung ausschalten und die Gesundheit schützen

    Valeo begnügt sich nicht damit, Systeme zur Eliminierung unangenehmer Gerüche hervorzubringen, sondern garantiert echten Gesundheitsschutz für die Fahrzeuginsassen.

    So ist der Ionenerzeuger in der Lage, durch die Freigabe positiver und negativer Ionen im Fahrgastraum schwebende Mikroben und Pilze zu binden und zu neutralisieren.

    Diese Valeo-Entwicklung, die unter der Bezeichnung Plasmacluster Ion(TM) Generator bereits in Japan vertrieben wird, ist ein weiterer Beleg für das starke Innovationspotenzial des Unternehmens.

    Bessere Luftqualität für ein breites Nutzerpublikum

    Der für den Nachrüstmarkt bestimmte antibakterielle Diffusor BioClip(TM) ist weltweit das erste Produkt seiner Art.

    Das System lässt sich an alle Fahrzeugtypen anpassen: Es wird einfach mit einer Clip-Befestigung am Innenraumluftfilter angebracht. Seine Wirkungszeit beträgt mindestens 12 Monate, was der Lebensdauer des Filters entspricht.

    BioClip(TM) nutzt einen anti-bakteriellen Wirkstoff natürlichen Ursprungs (ein pflanzliches Molekül), der in den Fahrzeuginnenraum freigesetzt wird und permanent jene sich in der Klimaanlage entwickelnden Mikroorganismen zerstört, die für unangenehme Gerüche und allergische Reaktionen verantwortlich sind.

    Als Ergänzung zum Fahrgastraumfilter, der Schutz vor von aussen eindringenden Schadstoffpartikeln (Gase, Staub usw.) bietet, reinigt BioClip(TM) die Luft sowohl im normalen Betrieb der Klimaanlage als auch im Umluftbetrieb.

    CONTACT DETAILS: Alexandre Telinge - +33-6-16-23-86-91 - alexandre.telinge@valeo.com

    Plasmacluster Ion ist eine eingetragene Handelsmarke der Sharp Corporation.

ots Originaltext: Valeo
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Alexandre Telinge, Tel: +33-6-16-23-86-91,
alexandre.telinge@valeo.com



Weitere Meldungen: Valeo Management Services

Das könnte Sie auch interessieren: