Fürstentum Liechtenstein

pafl: Bewilligung von Beschneiungsanlagen

(ots) - Vaduz, 31. August (pafl) – Die Regierung hat eine Stellungnahme zu den anlässlich der ersten Lesung zur Abänderung des Baugesetzes betreffend die Bewilligung von Beschneiungsanlagen aufgeworfenen Fragen zuhanden des Landtags verabschiedet. Die Regierung weist in ihrer Stellungnahme ausdrücklich darauf hin, dass die Gesetzesvorlage ausschliesslich das Ziel hat, das aktuelle und sich in Realisierung befindliche Projekt "Malbun" aus baugesetzlicher Sicht zu ermöglichen. Sie ist der Auffassung, dass Artikel 50ter des Baugesetzes (Beschneiungsanlagen) gemäss der Gesetzesvorlage unverändert beschlossen werden soll. Kontakt: Ressort Bauwesen Norman Hoop Tel.: +423/236 60 20

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: