pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens

pharmaSuisse: Einladung zum Medienanlass vom 15. Oktober 2008 in Bern: "Mehr Sicherheit für Patienten und Verbraucher - gegen illegalen Handel und Fälschungen"

    Liebefeld (ots) - Wir freuen uns, Sie an die Medieninformation zum Thema Fälschungen und illegaler Handel mit Medikamenten einzuladen:

    Datum:      15. Oktober 2008
    Ort:         Kornhausforum, Kornhausplatz 18, Bern  
    Zeit:        09:30 Uhr Empfang mit Kaffee

    Ablauf:    10:00 Uhr Begrüssung
                  10:10 Uhr Präsentation "Aktion in Apotheken"
                            (Dominique Jordan, Präsident von pharmaSuisse)
                  10:25 Uhr Präsentation "Kontrolle Swissmedic"
                            (Karoline Mathys, Mitglied der Direktion von
                            Swissmedic)
                  10:40 Uhr Q&A unter Anwesenheit von Daniel Wagner,
                            Zollexperte

    Thema:    Massnahmen gegen illegalen Handel und gefälschte
                    Medikamente: Strengere Kontrollen am Zoll und bei
                    Swissmedic, intensive Beratung und Information in der  
                    Apotheke. Es werden neue Resultate aus Studien und
                    Aktionen zur künftigen Beschränkung vorgestellt.

    Anmeldung:

    Bitte mit beiliegendem Fax-Anmeldetalon oder per E-Mail bis spätestens 13.10.08 an: kommunikation@pharmaSuisse.org

    Die Unterlagen werden ab dem 15. Oktober 2008, 11.30 Uhr, auf der Internetseite www.pharmaSuisse.org (Rubrik: "Medien") verfügbar sein.

ots Originaltext: pharmaSuisse - Schweizerischer Apothekerverband
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marcel Wyler
Leiter Kommunikation & Marketing
pharmaSuisse
E-Mail: kommunikation@pharmaSuisse.org
Fax:      +41/31/978'58'59

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antworttalon ots.Einladungs-Service

Anmeldung zum Medienanlass vom 15. Oktober 2008 in Bern:

"Mehr Sicherheit für Patienten und Verbraucher - gegen illegalen
Handel und Fälschungen"


    (      ) Ja, ich nehme gerne teil:


Name / Vorname:  ..................................................

Zeitung / Medium: .................................................

Telefon / Mobile: .................................................

E-Mail-Adresse:  ..................................................


    (      ) Ich wünsche einen Interviewtermin mit folgender Person

                .........................................................

    (      ) Ich kann leider nicht teilnehmen. Bitte senden Sie mir die
                Medienmitteilung zu.

Datum / Unterschrift ...........................................

Bitte bis spätestens Montag, 13. Oktober 2008, per Fax an
031/978'58'59 oder E-Mail kommunikation@pharmaSuisse.org
retournieren.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: pharmaSuisse - Schweizerischer Apotheker Verband / Société suisse des Pharmaciens

Das könnte Sie auch interessieren: