Jetter AG

euro adhoc: Jetter AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Jetter meldet Halbjahresergebnis mit 20 % Umsatz- und 25 % EBIT-Steigerung - Ad-hoc Meldung nach § 15 WpHG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

6-Monatsbericht

30.10.2007

Der Umsatz der Jetter-Gruppe (ISIN: DE0006264005) stieg im ersten Geschäftshalbjahr auf TEUR 19.682, rund 20 % mehr als im Vorjahr (TEUR 16.453). Da Kunden Aufträge in das erste Quartal vorgezogen hatten, betrug der Umsatz im zweiten Quartal nur TEUR 8.438 (Vorjahr: TEUR 8.421).

Das Betriebsergebnis im Halbjahr (EBIT) betrug TEUR 1.357, 25 % mehr als im Vorjahr (TEUR 1.082). Das Betriebsergebnis im Quartal betrug TEUR -125 (Vorjahr: TEUR 475). Es war belastet durch einmalige Sondereffekte wie die starke Bestandserhöhung von TEUR 759 (Vorjahr: TEUR 8), die sich entsprechend im Materialaufwand niederschlug. Die Steuerreform belastete das Konzernquartalsergebnis mit einem einmaligen buchhalterischen Aufwand aus latenten Steuern von TEUR 249. Das Konzernergebnis betrug TEUR -144 im Quartal und TEUR 1.043 im Halbjahr (Vorjahr: TEUR 504 und TEUR 1.093).

Der Auftragseingang und die Umsätze im Oktober lassen den Vorstand für das dritte und insbesondere für das vierte Quartal eine deutliche Steigerung erwarten. Das ursprüngliche Wachstumsziel (zweistelliges Wachstum) wird beibehalten, das Ziel für die EBIT-Marge bleibt bei 10 %.

Der Quartalsbericht wird am 09. November 2007 veröffentlicht und wird dann auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) erhältlich sein.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand Tel.: +49 7141-2550-514    Fax.: +49 7141-2550-555 E-Mail: geckert@jetter.de

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 30.10.2007 17:38:42
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Jetter AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Günter Eckert
Telefon: +49-7141-2550-514
E-Mail: geckert@jetter.de

Branche: Elektronik
ISIN:      DE0006264005
WKN:        626400
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Jetter AG

Das könnte Sie auch interessieren: