HKB - Hochschule der Künste Bern

HKB: Anmeldung Bachelor Literarisches Schreiben 2008 - Der Studiengang für Autorinnen und Autoren am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel/Bienne geht in die dritte Runde

Bern (ots) - Das Schweizerische Literaturinstitut wurde im Herbst 2006 in Biel/Bienne als Teil der Hochschule der Künste Bern eröffnet (Berner Fachhochschulen). Der Schweizweit einzigartige, deutsch-französischsprachige Bachelor-Studiengang Literarisches Schreiben bietet angehenden Autorinnen und Autoren eine künstlerisch-literarische Grundausbildung. Den Schwerpunkt des Studiums bildet die Arbeit an individuellen Schreibprojekten in Begleitung erfahrener Autoren und Autorinnen. Die Studierenden lernen im Laufe der drei Jahre, eigene und fremde Texte reflektiert zu beurteilen und entwickeln dabei eine eigene künstlerische Ästhetik. Als erste Schweizer Hochschule, die alle Künste unter einem Dach vereinigt, legt die HKB ausserdem besonderen Wert auf den Austausch zwischen den verschiedenen künstlerischen Disziplinen. Deutsch- oder französischsprachige Interessierte können sich bis zum 15.März 2008 an der Hochschule der Künste Bern bewerben. Informationen zum BA Literarisches Schreiben und zum Bewerbungsverfahren unter www.hkb.bfh.ch und lit@hkb.bfh.ch ots Originaltext: HKB - Hochschule der Künste Bern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Marie Caffari Schweizerisches Literaturinstitut Tel.: +41/31/848'39'02 E-Mail: marie.caffari@hkb.bfh.ch

Das könnte Sie auch interessieren: