Ganymed Pharmaceuticals AG

GANYMED beruft drei Führungskräfte der Pharmaindustrie in seinen Aufsichtsrat

Mainz, Deutschland (ots) - GANYMED Pharmaceuticals AG ist ein unabhängiges Unternehmen in der Biotechnologie, das humane Antigene identifiziert und als therapeutische Targets validiert, um die Behandlungsmöglichkeiten von schweren lebensbedrohlichen Krankheiten zu verbessern. GANYMED gibt heute bekannt, dass ihr Aufsichtsrat durch die Herren Dr. Björn H. Hoffstedt, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Rolf Krebs und Dr. John L. Ryan erweitert wurde. Herr Dr. Hoffstedt hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Erforschung und Entwicklung von Pharmazeutika. Als Mitarbeiter von Merck, Bristol Meyers Squibb und Pfizer sammelte er viel Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen. Bis vor kurzem war Herr Dr. Hoffstedt Aufsichtsratsvorsitzender der Genetics Institute GmbH. Er ist einer der Gründer der AB Clinical Development, ein Unternehmen, das für eine Reihe von pharmazeutischen Unternehmen Beratungsdienste leistet. Herr Dr. Hoffstedt erlangte seinen Doktorgrad in Medizin an der Universität von Lund, Schweden. Herr Prof. Krebs hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entdeckung und Entwicklung von Pharmazeutika. Er ist Vorstandsvorsitzender der Boehringer Ingelheim GmbH, wo er eine Fülle von Funktionen innehatte. Vor seiner Tätigkeit bei Boehringer Ingelheim war Herr Prof. Krebs Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung "Pharmaceuticals Worldwide" bei der Bayer AG. Herr Prof. Krebs erlangte seinen Doktorgrad in Medizin an der Universität Mainz, Deutschland. Herr Dr. Ryan hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie. Derzeit ist Herr Dr. Ryan Senior Vice President "Experimental Medicine" bei Wyeth. Davor war er verantwortlicher Leiter der Abteilung Infektionskrankheiten - Klinische Forschung bei Merck. Herr Dr. Ryan erlangte seinen Doktorgrad in molekularer Biophysik an der Universität Yale und seinen Doktorgrad in Medizin an der University of California in San Diego, USA. "Ich bin ausserordentlich glücklich und fühle mich geehrt, dass es uns möglich war, Führungspersönlichkeiten wie Herrn Dr. Hoffstedt, Herrn Prof. Krebs und Herrn Dr. Ryan mit weltweiten Erfahrungen sowohl in der pharmazeutischen Industrie als auch in der Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln für die GANYMED zu gewinnen. "Die Tatsache, dass GANYMED in der Lage war, diese hochkarätigen Experten anzuziehen, spricht für die Qualität der Firma," sagte Felix Hofstetter, Aufsichtsratsvorsitzender von GANYMED und geschäftsführender Gesellschafter von Nextech Venture, des Lead Investors von GANYMED. "Unser Aufsichtsrat ist nun noch besser aufgestellt, GANYMED bei der Verwirklichung ihres enormen Potentials zu unterstützen. Unser Aufsichtsrat besteht nun aus drei Topmanagern der pharmazeutischen Industrie, zwei Investoren mit Schwerpunkt Life Science-Investitionen und einem der Gründer von GANYMED, der Mediziner und Klinischer Leiter der Abteilung Onkologie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz ist." GANYMED Pharmaceuticals AG ist ein unabhängiges Unternehmen in der Biotechnologie mit Sitz in Mainz, Deutschland. GANYMED nutzt Proprietäre Technologien, um schnellstmöglich hochselektive, krankheitsspezifische Zelloberflächen- und intrazelluläre Antigene zu identifizieren und als potentielle therapeutische Targets zu validieren. Diese Anstrengungen dienen dazu, die Vermarktung von hoch wirksamen Therapeutika, insbesondere gegen Krebs, aber auch gegen Infektions- oder Autoimmunkrankheiten zu forcieren. GANYMED beabsichtigt, ein bevorzugter Partner von pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen zu werden, die monoklonale Antikörper, kleine Molekülverbindungen, Impfstoffe und diagnostische Instrumente entwickeln. ots Originaltext: Ganymed Pharmaceuticals AG Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: James A. Ratigan, CEO GANYMED Pharmaceuticals AG Tel. +49/6131-1440-100

Das könnte Sie auch interessieren: