Privatstiftung my way

Präsident Lech Walesa in Österreich - Er erhält den internationalen my way - Preis

Wien (ots) - Nach Christiaan Barnard (2000), Karlheinz Böhm (2001) und Brigitte Bardot (2002) empfängt Friedensnobelpreisträger und Staatspräsident LECH WALESA am 17. Mai 2003 den my way - Preis des Jahres 2003 für seine besonderen Verdienste um Frieden, Freiheit und Menschenrechte. Der my way - Preisträger Lech Walesa, geboren am 29. September 1943 in Popowo, Polen. Mit 23 Jahren Elektriker in der Lenin-Schiffswerft in Gdansk. 1978 im Gründungskomitee der Gewerkschaft "Solidarnosc", 1981 Vorsitzender (12 Monate Haft). 1983 und 1987 wird Walesa von Papst Johannes Paul II empfangen. Er verhandelt 1989 mit der kommunistischen Regierung über die neue Staatsordnung und ist von 1990 bis 1995 Staatspräsident von Polen. 1997 bis 2001 ist Walesa Vorsitzender der Christdemokratischen Partei Polens und seit 1995 Leiter der Stiftung Institut Lech Walesa. Der my way - Preis Gegründet von der österreichischen Privatstiftung my way und vergeben als Anerkennung für herausragende internationale Persönlichkeiten erhält Staatspräsident Lech Walesa den my way - Preis für seinen jahrelangen, selbstlosen Kampf für Frieden, Freiheit und Menschenrechte. In der Begründung heisst es, "dass ein Einzelner mit Mut, Ausdauer, Willens- und Überzeugungskraft tatsächlich scheinbar unmögliche Ziele erreichen kann." Der my way - Preis ist mit EUR 10'000.-- dotiert. Die my way - Gala Am Samstag 17. Mai 2003 um 19:30 Uhr im Festsaal der Gemeinde Hagenbrunn bei Wien. Moderation: Chris Lohner. Im Rahmen der Preisverleihung tritt Sängerin Stefanie Werger auf, das Ballett Olczykowski führt mit einer Choreografie durch "das Leben des grossen polnischen Freiheitskämpfers". Tickets unter www.oeticket.com. Die my way - Idee Nach einer Idee des Wiener Stiftungsgründers Erich Bruckberger wurde 1999 mit Hilfe der Marktgemeinde Hagenbrunn bei Wien das Open - Air Kunstwerk my way (www.myway.at) geschaffen. Ergänzend zur my way - Kunst wurde der my way - Award ins Leben gerufen. Die my way - Termine: Pressekonferenz: 17. Mai 2003, 15:00 Uhr, Hotel De France, A - 1010 Wien, Schottenring 3 Pressetermin: 17. Mai 2003, 17:00 Uhr, my way, A - 2102 Hagenbrunn, Kirchenweg my way - Gala: 17. Mai 2003, 19:30 Uhr, A - 2102 Hagenbrunn, Salzstrasse 10 ots Originaltext: my way Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Privatstiftung my way Bernadette Pensch Tel. +43/1/219 82 48 Fax +43/1/219 82 47, E-mail:myway@epicom.at, Internet: http://www.myway.at

Das könnte Sie auch interessieren: