Ganymed Pharmaceuticals AG

Ganymed ernennt James A. Ratigan zum CEO

    Mainz, Deutschland (ots) - GANYMED Pharmaceuticals AG ist ein unabhängiges Unternehmen in der Biotechnologie, das humane Antigene identifiziert und als therapeutische Targets validiert, um die Behandlungsmöglichkeiten von schweren lebensbedrohlichen Krankheiten zu verbessern. GANYMED gibt heute die Ernennung von Herrn James A. Ratigan zum Chief Executive Officer bekannt. Herr Ratigan folgt Herrn Dr. Dr. Sven Rohmann, GANYMEDs Gründungs-CEO und geschäftsführender Gesellschafter von Nextech Venture.

    In der Zeit von Juni 1997 bis August 2003 war Herr Ratigan als Executive Vice President von OraPharma Inc. tätig. OraPharma Inc. ist ein pharmazeutisches Unternehmen, dass im November 2003 von Johnson & Johnson übernommen wurde. Davor war Herr Ratigan Chief Operating Officer bei Perceptron Inc. Erfahrungen sammelte er davor über 10 Jahre bei Adler & Company, einer Kapitalgeberfirma und über 7 Jahre bei Arthur Andersen, wo er hauptsächlich Jungunternehmer betreute. Mr. Ratigan ist ein CPA (Certified Public Accountant) und Mitglied des Financial Executives Institute.

    "Ich freue mich, dass Jim sich dem GANYMED-Team anschliesst," erklärte Felix Hofstetter, Aufsichtsratsvorsitzender von GANYMED und geschäftsführender Gesellschafter von Nextech Venture, des Lead Investors von GANYMED. "Jim hat seine Führungsstärke in jungen aufstrebenden Unternehmen eingebracht und Ihnen damit die Entfaltung ihres vollen Potentials ermöglicht. Seine Erfahrungen im Management, Business Development und Finanzen sind für GANYMEDs Wachstum entscheidende und wertvolle Eigenschaften."

    GANYMED Pharmaceuticals AG ist ein unabhängiges Unternehmen in der Biotechnologie mit Sitz in Mainz, Deutschland. GANYMED nutzt Proprietäre Technologien, um schnellstmöglich hochselektive, krankheitsspezifische Zelloberflächen- und intrazelluläre Antigene zu identifizieren und als potentielle therapeutische Targets zu validieren. Diese Anstrengungen dienen dazu, die Vermarktung von hoch wirksamen Therapeutika, insbesondere gegen Krebs, aber auch gegen Infektions- oder Autoimmunkrankheiten zu forcieren. GANYMED beabsichtigt, ein bevorzugter Partner von pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen zu werden, die monoklonale Antikörper, kleine Molekülverbindungen, Impfstoffe und diagnostische Instrumente entwickeln.

ots Originaltext: GANYMED Pharmaceuticals AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dirk L. Sebastian, COO
GANYMED Pharmaceuticals AG
+49/6131-1440-100



Weitere Meldungen: Ganymed Pharmaceuticals AG

Das könnte Sie auch interessieren: