AMD GmbH

AMDs Multiprozessor-Plattform erhält Zertifizierung für Linux-Distributionen

Sunnyvale, CA, (ots) - Die wichtigsten Linux-Distributionen Caldera, MandrakeSoft, Red Hat, SuSE und Turbolinux zertifizieren den AMD Athlon(tm) MP Prozessor und den AMD-760(tm) MP Chipsatz AMD (NYSE: AMD) kündigte heute an, dass die grössten Linux-Distributionen Caldera, MandrakeSoft, Red Hat, SuSE und Turbolinux den AMD Athlon(tm) MP Prozessor und den AMD-760(tm) MP Chipsatz zertifiziert haben. Diese bilden die AMD Multiprozessor-Plattform für Ein- und Zwei-Wege-Server und -Workstations. Die Zertifizierung sichert dem Benutzer und den Computerherstellern, dass die AMD Multiprozessor-Plattform gründlich von den Herstellern der wichtigsten Linux-Distributionen getestet wurde. "Die Zertifizierung des AMD Athlon MP Prozessors und des AMD-760 MP Chipsatzes durch die führenden Linux-Distributionen ist ein Schlüsselelement, das AMD dabei unterstützen wird, seine Verbreitung bei Linux-Workstations und im Servermarkt zu erhöhen", sagt Richard Heye, Vice President, Platform Engineering and Infrastructure bei AMDs Computation Products Group. "Diese Zertifizierung belegt, dass Grosskunden die Vorteile der robusten und zuverlässigen Workstation- und Serverlösungen auf AMD Athlon MP Basis auch unter Linux nutzen können." Die AMD Multiprozessor-Plattform, die auf dem neuesten AMD Athlon MP Prozessor und dem AMD-760 MP Chipsatz basiert, unterstützt die Double Data Rate (DDR)-Speichertechnologie und verwendet mit der Smart MP-Technologie die neueste Innovation von AMD. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.amd.com/news/virtualpress/index.html ots Originaltext: AMD Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Jan Gütter AMD Public Relations, Zentraleuropa Tel. 49 (89) 45053138 E-mail: Jan.Guetter@amd.com

Das könnte Sie auch interessieren: