NMT Management AG

NMT New Medical Technologies gibt 54'000 neue Aktien aus

    Basel (ots) - NMT New Medical Technologies (NMT), die Schweizer Venture-Kapital-Gesellschaft im Gesundheitssektor, hat, wie geplant, 54'000 neue Aktien zum Stückpreis von CHF 2'700 in einem schwierigen Umfeld erfolgreich ausgegeben. Die Generalversammlung von NMT hatte diese Kapitalerhöhung im vergangenen Jahr genehmigt. Bis zum 24. November nahm über die Hälfte der "Altaktionäre" ihr Bezugsrecht wahr. Ihnen war eine neue Aktie für zwei bestehende Aktien angeboten worden. Sämtliche neuen Aktien, die nicht von den derzeitigen Aktionären gezeichnet wurden, haben neue Anleger gezeichnet. NMT beabsichtigt die zusätzlichen Mittel aus der Kapitalerhöhung in viel versprechende Unternehmen im Gesundheitssektor zu investieren. UBS Warburg war bei dieser Kapitalerhöhung als "Placing Agent" tätig.

    NMT New Medical Technologies ist die erste Schweizer Venture-Kapital-Gesellschaft im Gesundheitssektor, die sich auf Start-up-Firmen und andere ausgewählte Investitionsprojekte spezialisiert hat. Ziel ihrer Investitionstätigkeit ist die Unterstützung global konkurrenzfähiger Unternehmen aus dem Alpenraum (Schweiz, das Biovalley am Oberrhein, Rhone-Alpen, Norditalien), die expandieren wollen. NMT investiert dabei gezielt in bahnbrechende Technologien aus Biopharmazie und Medizinaltechnik, die von Universitätsinstituten und anderen privaten Forschungsinstitutionen oder von Froschungsteams in Grossunternehmen stammen. NMT investiert ferner in etablierte Unternehmen und in viel versprechende Aktiengesellschaften in der ganzen Welt, insbesondere in den USA. NMT verzeichnete in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Ertrag auf das durchschnittlich zur Verfügung stehende Kapital von 78%.

    Aktien der NMT New Medical Technologies werden nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Diese Pressemitteilung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien. Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA), an US-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) oder an Medien mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen US-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen.

ots Originaltext:  NMT Management AG
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.ch

Rückfragen:
NMT, Lukas R. Alioth, Elisabethenstrasse 23, 4051 Basel, Tel. +41 61
270 35 35, E-Mail: lukas.alioth@nmt.ch, Internet: www.nmt.ch.
[ 009 ]



Weitere Meldungen: NMT Management AG

Das könnte Sie auch interessieren: