Duden

Sprachtechnologie von Duden bei T-Online im Einsatz

Mannheim (ots) - Branchenriese integriert Rechtschreibprüfung auf Basis von Duden-Sprachtechnologie in "T-Online 6.0" In einem ersten Schritt einer Kooperation mit Duden setzt T-Online jetzt die englische Rechtschreibprüfung von Duden in der Zugangssoftware "T-Online 6.0" ein. Die Benutzer können damit ihre Mails im E-Mail-Client "eMail 6.0" mit einer schnellen und robusten Rechtschreibprüfung für die englische Sprache auf korrekte Schreibung überprüfen und so ihre Texte deutlich verbessern. Der Nutzer erhält dabei stets passende Korrekturvorschläge. Der Dudenverlag sorgt dabei mit seinem sprachtechnologischen und lexikografischen Know-how sowie redaktioneller Pflege für die Aktualität und Qualität der Rechtschreibsoftware. Basis für die Rechtschreibkorrektur im T-Online-Client ist die Primus-SX-Engine von Duden. Sie ist als dynamisch gebundene Programmbibliothek (mit API) für die Softwareentwicklung erhältlich für die drei Plattformen Win32 (DLL), Linux (Shared Object) und Sun/Solaris (Shared Library). Die Korrekturengine ermöglicht es, multilinguale Texte automatisiert auf ihre Rechtschreibung zu überprüfen und zu korrigieren. Sie ist in der Lage, die fünf Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch zu überprüfen. Außerdem stehen je nach Sprache bis zu sechs weitere Prüfstile für weitere Sprachvarianten zur Verfügung, beispielsweise für britisches und amerikanisches Englisch. Die Korrektursoftware benutzt ein äußerst umfangreiches Rechtschreibwörterbuch, das Texte auf unbekannte Wörter und auch auf Silbentrennung prüft. Die integrierte Silbentrennung ist durch das verwendete Wörterbuch besonders treffsicher. Unbekannte Wörter werden algorithmisch vorgetrennt. Auch bei der Silbentrennung ermöglicht die Wahl verschiedener Trennstile (konservativ, normal und progressiv) die Berücksichtigung neuer und alter Trennregeln. Die Engine eignet sich unter anderem zur Integration in Anwendungen wie Textverarbeitung, Content-Management-Systemen, Satz- und Redaktionssystemen sowie Medienplattformen und maschineller Übersetzung. Über die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH Die Brockhaus Duden Neue Medien GmbH in Mannheim ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen des Verlags Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG. Sie erstellt und vermarktet sprachtechnologische Softwareprodukte, E-Content sowie Online- und CD-ROM-Produktionen. Mit Partnern betreibt sie Forschungs- und Entwicklungsprojekte vornehmlich auf den Gebieten Wissensmanagement und Computerlinguistik. Zahlreiche Softwarehäuser aus den Bereichen Content-Management-Systeme, Redaktionssysteme, Satzsysteme und Verlagsdienstleistungen nutzen bereits sprachtechnologische Lösungen von Duden. Über T-Online Die T-Online International AG ist mit mehr als 14 Millionen angemeldeten Kunden (FY 2005) in wichtigen europäischen Märkten und einem Umsatz von 2,1 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2005 einer der größten Anbieter unter den europäischen Internet-Service-Providern. Mit rund 3 300 Mitarbeitern tritt der Konzern in Frankreich unter der Marke Club Internet, in Spanien unter Ya.com und in Portugal unter Terravista auf. In Österreich und der Schweiz ist er mit der Marke T-Online vertreten. In Deutschland ist T-Online mit dem Portal www.t-online.de eine der reichweitenstärksten Seiten im Internet (IVW, September 2005). Weitere Presseinformationen von Duden stehen Ihnen unter http://www.duden.de/presse/neu zur Verfügung. Besuchen Sie uns auch auf der CeBIT 2006: Sprachtechnologische Lösungen - Halle 5 D 58 / 4 (Business Solutions) ots Originaltext: Duden Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Ansprechpartner für die Presse: Duden: Carsten Schulz-Tauberschmidt Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dudenstraße 6 68167 Mannheim Telefon: +49 621 3901-382 E-Mail: schulz-tauberschmidt@bifab.de Internet: http://www.duden.de/presse/neu T-Online: Martin Frommhold T-Online International AG T-Online-Allee 1 64295 Darmstadt Telefon: +49 6151 680-2210 Fax: +49 6151 680-2219 E-Mail: press@t-online.de Internet: http://www.t-online.de

Das könnte Sie auch interessieren: