Eidg. Departement des Innern (EDI)

EDI: Der Bundesrat ernennt Klaus-Jörg Dogwiler zum Direktor von Swissmedic

(ots) - Der Bundesrat hat Herrn Klaus-Jörg Dogwiler zum Direktor von Swissmedic, dem Schweizerischen Heilmittelinstitut, ernannt. Herr Dogwiler ist Präsident der Vereinigung der Kantonsapotheker und wurde vom Institutsrat als Nachfolger für den kürzlich zurückgetretenen Herrn Hans Stocker vorgeschlagen. Herr Klaus-Jörg Dogwiler tritt seine Stelle per sofort und für unbestimmte Dauer, jedoch höchstens bis März 2005 an, da er ab diesem Datum in Rente gehen kann. In dieser Zeit hat er verschiedene Probleme zu lösen und dabei eine lückenlose Weiterführung sicherzustellen und gleichzeitig eine langfristige Nachfolgelösung vorzubereiten. Herr Klaus-Jörg Dogwiler ist Dr. pharm. Apotheker. Er hat an der Universität Basel studiert und an der medizinischen Fakultät in Bern promoviert. Von1993 bis 2003 war er Kantonsapotheker im Kanton Aargau und seit 2000 ist er Präsident der Vereinigung der Kantonsapotheker. Er arbeitete bereits in verschiedenen Bereichen eng mit Swissmedic zusammen und verfügt deshalb über sehr gute Kenntnisse in der Heilmittelkontrolle. Der Bundesrat bedankt sich bei Herrn Hans Stocker für sein Engagement. Herr Stocker hat die Zusammenführung der ehemaligen Interkantonalen Kontrollstelle für Heilmittel und der ehemaligen Facheinheit Heilmittel geleitet und das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic aus der Taufe gehoben. EIDGENÖSSISCHES DEPARTEMENT DES INNERN Informationsdienst Kontaktperson: Jean-Marc Crevoisier Tel : 031 322 80 16

Das könnte Sie auch interessieren: