PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Appian mehr verpassen.

14.10.2020 – 11:40

Appian

Buchveröffentlichung: Appian publiziert HYPERAUTOMATION

Frankfurt am Main, DeutschlandFrankfurt am Main, Deutschland (ots/PRNewswire)

Neues Buch besteht aus Expertenbeiträgen zur Low-Code-Entwicklung und die Zukunft der Geschäftsprozessautomatisierung - Vorwort von Garry Kasparov

Appian (NASDAQ: APPN) veröffentlicht ein neues Buch mit dem Titel HYPERAUTOMATION. Es handelt sich dabei um eine Sammlung neuer Essays von einflussreichen Technologie- und Wirtschaftsexperten. Sie beleuchten verschiedene Aspekte der Low-Code-Entwicklung im Unternehmen und die Auswirkungen von Low-Code auf die Zukunft von Business Process Automation.

HYPERAUTOMATION enthält ein Vorwort von Garry Kasparow, dem bekannten Schachgroßmeister und ehemaligen Weltmeister, Schriftsteller und politischen Aktivisten. Dieser erörtert aus seinem Blickwinkel, wie sich die Mensch/Maschine-Verbindung von seinen historischen Partien mit Deep Blue bis heute entwickelt hat:

"Der menschliche Geist ist eine beispiellos analoge Maschine, die in der Lage ist, Erfahrungen und neue Informationen unmittelbar auf neue Situationen anzuwenden. Maschinen sind dazu selbst nicht in der Lage - zumindest noch nicht. Unter unserer Anleitung können sie allerdings dazu beitragen, unseren unersättlichen Appetit nach immer größerer Agilität zu nähren."

Das Buch enthält außerdem eine Einleitung von Appian CEO Matt Calkins, die die folgenden Kapitel in einen Gesamtkontext setzt. Er hebt dabei die Bedeutung der Lehren aus HYPERAUTOMATION hervor:

"COVID-19 ist der Startschuss für die nächste Revolution in der Unternehmenssoftware. Denn in der Pandemie erkannten Organisationen, dass ein Wandel ausschlaggebend für das Überleben ist".

Die Beiträge folgender Autoren sind in den einzelnen Kapiteln zu finden:

 - Dr. George Westerman, Massachusetts Institute of Technology (MIT): "Wie Sie Ihr Unternehmen zu einem Experten der digitalen Transformation machen" 
 - Neil Ward-Dutton, IDC: "Von Big Boxes zu Intelligence Everywhere: Das Gesicht der Automatisierung wandelt sich". 
 - Lakshmi N, Tata Consultancy Services (TCS): "Überleben der Schnellsten: Wie man eine Pandemie mit intelligenter Automatisierung bekämpft" 
 - Sidney Fernandes & Alice Wei, Universität von Südflorida: "Von Hurrikanen bis COVID-19 und darüber hinaus: Wie Low-Code unserer Universität hilft". 
 - Lisa Heneghan, KPMG: "People Power: Der X-Faktor der digitalen Transformation". 
 - Chris Skinner, FinTech Experte: "FinTech und die Kräfte des Wandels bei Finanzdienstleistungen". 
 - John R. Rymer, Forrester (emeritiert): "Eine Low-Code-Reise im Unternehmen" 
 - Isaac Sacolick, StarCIO: "Die Perspektive eines unternehmerisch denkenden CIOs: Warum Low-Code für die Transformation unverzichtbar ist". 
 - Darren Blake, Bexley Neighbourhood Care: "Schnelligkeit ist der Schlüssel zur Reaktion auf eine Pandemie". 
 - Rob Galbraith, InsureTech-Experte: "Digitale Innovation ist mehr als eine Nebenbeschäftigung". 
 - Ron Tolido, Capgemini: "Ein Technologieunternehmen braucht Einfachheit". 
 - Michael Beckley, Appian: "Eine wirtschaftliche Revolution". 

Der gesamte Erlös des HYPERAUTOMATION Buchs geht an Black Girls Code. Diese Organisation bietet jungen afroamerikanischen Mädchen die Möglichkeit, sich Kompetenzen in Technologie und Computerprogrammierung anzueignen.

HYPERAUTOMATION ist über Amazon.com und andere große Einzelhändler sowie über hyperautomation-book.com erhältlich.

Über Appian

Appian bietet eine Low-Code-Automatisierungsplattform, welche die Erstellung von wesentlichen Geschäftsanwendungen beschleunigt. Viele der weltweit größten Unternehmen nutzen Appian Anwendungen, um die Kundenzufriedenheit zu verbessern, operative Exzellenz zu erreichen und das globale Risikomanagement sowie die Einhaltung der Compliance zu vereinfachen. Weitere Informationen finden Sie unter de.appian.com.

Pressekontakt:

Andrea Meienberg
Director
Marketing DACH
pr.dach@appian.com