Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von vRbikes.ch ag

23.08.2019 – 14:15

vRbikes.ch ag

Eine saubere Sache, vRbikes am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest - dem grössten Sportanlass der Schweiz

  • Video-Infos
  • Download

Die Firma vRbikes unterstützt das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest mit 5 Elektrofahrzeugen vom Typ vR3. Die Fahrzeuge sind in Zug bereits seit über 8 Wochen im Dauereinsatz und stehen dem ESAF bis und mit Abbau zur Verfügung. Weitere Informationen unter https://www.presseportal.ch/nr/100068366

Zug/Choindez (ots)

Die Firma vRbikes unterstützt das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest mit 5 Elektrofahrzeugen vom Typ vR3. Die Fahrzeuge sind in Zug bereits seit über 8 Wochen im Dauereinsatz und stehen dem ESAF bis und mit Abbau zur Verfügung.

Zudem steht im Gabentempelt ein emissionsfreier vR3. Darüber freut sich Kurt Häfliger, verantwortlich fürs Ressort «Gaben», sehr: «In einer Zeit in welcher Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, ist so ein Fahrzeug ein sehr schöner Preis und ich freue mich, dass ein Schwinger diesen vR3 mit nach Hause nehme kann».

Die Elektrobikes werden von der jungen VONROLL INFRATEC Tochter komplett in der Schweiz entwickelt und produziert. Die Fahrzeuge können je nach Wunsch, Bedürfnis oder dem Einsatzzweck entsprechend ausgestattet werden und zeichnen sich durch ein Transportvolumen von 1000 Litern (in der Version WIDEBODY), 270 kg Nutzlast und 130 km Reichweite und einem Wendekreis von nur 4.5 Metern aus.

Die Fahrzeuge werden hauptsächlich von Installateuren eingesetzt, welche für den Aufbau und Unterhalt der Sanitären Anlagen auf dem Festgelände verantwortlich sind. Die Installateure sind begeistert, wie einfach das Fahrzeug zu handeln, zu beladen und zu fahren ist. Selbst über Stock und Stein ist das Fahrzeug immer zuverlässig und sicher unterwegs.

Die Highlights im Überblick:

- Innovativer Elektroantrieb mit zwei Elektromotoren. 
- Deutlich gesteigerte Reichweite durch vergrösserte 
  Batterie-Zellkapazität von bis zu 130Ah.
- 4 kW Dauerleistung. 45 km/h Höchstgeschwindigkeit. Reichweite ca.
  120 km. 
- Führerschein-L2e-konforme Version 
- Nur 4,5 Meter Wendekreis 
- Intelligente Rekuperation im Schiebebetrieb und wenn es bergab geht
- Neigetechnik-Fahrwerk für ungeahnte Fahrdynamik und gleichzeitig 
  höchster Fahrsicherheit.
- Leistungsstarke Bremsanlage mit 3 Scheibenbremsen
- «Safe Stop-System» - die Füsse bleiben am Bike.
- «Safe Parking-System» - absteigen & gehen! bergauf, bergab. 

SMART URBAN MOBILITY: wendig, leise und emissionsfrei über Stock und Stein.

* Stromverbrauch kombiniert: 5,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen
kombiniert: 0 g/km Kaufpreis: vR3 ab CHF 8889.- (zeitlich befristetes
Startangebot) mit Batteriemiete (ab CHF 89.-/Monat).

Über die vRbikes.ch ag
vRbikes.ch gehört zur vonRoll infratec Gruppe, welche in der Schweiz 
und im Ausland rund 1200 Mitarbeitende an 8 Produktionsstandorten 
beschäftigt. Die Elektro-Fahrzeuge werden auf dem Gelände der 
vonRoll-Giesserei in Choindez (bei Délémont) hergestellt. Auch die 
Entwicklung findet im Jura statt. 

Kontakt:

Franz Fabian, Telefon +41 41 710 99 55, franz.fabian@vrbikes.world,
www.vr3city.world

Weitere Meldungen: vRbikes.ch ag
Weitere Meldungen: vRbikes.ch ag