Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ph. AG

13.06.2019 – 09:55

ph. AG

KAEX: Mit Schweizer Erfolgsrezept in die Höhle der Löwen

KAEX: Mit Schweizer Erfolgsrezept in die Höhle der Löwen
  • Bild-Infos
  • Download

Zürich (ots)

Seit September 2017 ist das Nahrungsergänzungsmittel, das nach dem Alkoholkonsum eingenommen wird, KAEX basic, auf dem Markt. Was mit dem Verkauf in 15 Apotheken begann, entwickelte sich innerhalb von achtzehn Monaten zur Erfolgsgeschichte - mittlerweile ist KAEX schweizweit in allen Apotheken sowie im Detailhandel erhältlich. Nun wagt das Zürcher Start-Up hinter dem Produkt, ph. AG, den Schritt nach Deutschland und sucht dafür Unterstützung in der Höhle der Löwen.

Am 7. September 2017 feiert das junge Zürcher Start-Up, ph. AG, die Lancierung seines Produktes KAEX basic. Die Anfänge sind bescheiden, das Produkt soll erstmals in 15 Apotheken auf Probe verkauft und so sein Marktwert geprüft werden, der Hauptsitz der ph. AG befindet sich noch im Wohnzimmer des Start-Up Gründers, Pedro Schmidt. Dann geht es aber Schlag auf Schlag. Bereits im Oktober springen grosse Apothekenketten auf, Ende 2017 ist KAEX basic schweizweit in allen Apotheken erhältlich. Manor, Coop sowie die Drogeriekette Müller folgen 2018, Migros und Aldi 2019.

«KAEX basic wird nach dem Alkoholkonsum eingenommen, stockt den Körper über Nacht mit essentiellen Substanzen auf, die während des Alkoholmetabolismus verbraucht werden, und schützt ihn so vor den Konsequenzen am nächsten Tag.» erklärt Start-Up-Gründer und KAEX-Entwickler Pedro Schmidt.

Dass KAEX basic aber trotz allem kein reines Kater-Mittel ist, erkennen auch Industriepartner und Distributoren schnell; besagte Konsequenzen setzen gemäss wissenschaftlichen Erkenntnissen bereits nach einem Glas Wein oder zwei Gläsern Bier ein. Entsprechend positioniert sich KAEX basic, obschon seine Inhaltsstoffe wissenschaftlich belegt sind, im Lifestyle-Bereich und spricht so auch Detailhandel-Partner wie die alkoholfreie Migros an.

«KAEX basic ist Teil des Millennial-Zeitgeistes. Unser Leben nimmt immer mehr Geschwindigkeit auf, immer mehr Möglichkeiten ergeben sich uns im Beruflichen wie im Privaten. Und wir wollen keine davon auslassen.» erzählt Patricia Schmidt, die bei ph. AG die Kommunikation verantwortet. «KAEX basic ist genau für all diejenigen, die am Tag nach dem Feierabendrink eine wichtige Präsentation zu halten haben, sportliche Ziele im Gym verfolgen oder einfach keinerlei Konsequenzen von gestern ins Heute tragen wollen.»

Nach dem Erfolg im Heimmarkt möchte ph. AG ab Q4 2019 einen Fuss nach Deutschland setzen. Dabei profitiert das nun achtköpfige Team von bereits geknüpften Beziehungen zu Distributoren und baut auf den Erfahrungen der letzten 18 Monate auf. Ähnlich wie in der Schweiz soll die Lancierung in Deutschland mit einem kleinem Marketingbudget aber sehr zielgerichtet in Metropolen und Zentren geschehen und der Markt sich von da an organisch entwickeln. Dafür will das Start-Up 5 Millionen CHF Kapital bei einer Firmenbewertung von 15 Millionen CHF sammeln. Erste Investoren sind bereits aufgesprungen, ob einer der Löwen unter diesen ist, erfährt man am 18. Juni ab 20.15 auf TV24.

Aussichten

Innerhalb von 18 Monaten konnte die ph. AG mit KAEX basic in der Schweiz trotz kleinem Marketingbudget eine 3-fach so hohe Kundenloyalität, wie dies Richtwerte vorgeben, schaffen und so finanziell break even erreichen. Mit dem Schritt nach Deutschland im Q4 2019 möchte das Start-Up durch die Skaleneffekte im grösseren Markt das notwendige Volumen erreichen, um organisch weiter zu wachsen und zu expandieren. 2020 sollen die Benelux-Länder, 2021 Skandinavien und das Vereinigte Königreich folgen. Bis 2022 soll gemäss Firmengründer Pedro Schmidt mit KAEX ein jährlicher Brutto-Umsatz von 98 Mio. CHF erreicht werden.

Über KAEX

KAEX basic ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 25 natürlichen Inhaltsstoffen. Das Produkt gliedert sich perfekt in den aktiven Lebensstil von 25- bis 34-jährigen ein, die neben ambitiösen beruflichen Zielen ein reges Sozialleben führen und auf Fitness sowie Gesundheit Wert legen. KAEX basic wird bereits nach wenigen alkoholischen Getränken vor dem Schlafengehen eingenommen und schützt den Körper durch das Auffüllen von Substanzen, die während des Alkoholmetabolimus verbraucht werden. Bei Bedarf kann KAEX basic am Tag nach dem Alkoholkonsum direkt nach dem Aufstehen sowie drei Stunden danach nochmals eingenommen werden.

Über ph AG.

Die ph. AG wurde von Pedro Schmidt im Januar 2016 gegründet und zählt heute 8 feste Mitarbeiter am Firmensitz in Zürich Wipkingen sowie weitere 70 Mitarbeiter durch die Kollaboration mit dem Distributor MAREIN AG mit Sitz in Spreitenbach. In den ersten beiden Finanzierungsrunden konnte Pedro Schmidt, der über einen Abschluss in Pharmazie und Management der ETH Zürich sowie mehreren Jahren Berufserfahrung in internationalen Pharmafirmen verfügt, bereits 2017 100'000 CHF für den ersten Markttest sowie 2018 700'000 für den Abschluss der Pilotphase Schweiz bei Investoren sammeln. Mittlerweile verfügt die ph. AG über einen Firmenwert von 15 Millionen CHF und befindet sich in seiner dritten Finanzierungsrunde für 5 Millionen CHF für die Expansion nach Deutschland.

Kontakt:

Patricia Schmidt, patricia@ppsph.ch