PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SciBite mehr verpassen.

21.04.2020 – 07:01

SciBite

Queen's Award in Innovation für SciBite, das schnell wachsende Technologieunternehmen für semantische Analytik

Cambridge, EnglandCambridge, England (ots/PRNewswire)

SciBite, das Softwareunternehmen für semantische Analytik und Data First, gab heute bekannt, dass es als Gewinner des Queen's Award for Enterprise in Innovation, der höchsten offiziellen britischen Auszeichnung für Unternehmen, gwürdigt wurde. SciBite erhält die Anerkennung für den kommerziellen Erfolg als Ergebnis von Innovation in Form seiner hochmodernen Software-Plattform, die den Zugang zu und die Nutzung von wissenschaftlichen Informationen revolutioniert.

Im vergangenen Jahr erhielt SciBite zum ersten Mal den Queen's Award in International Trade in Anerkennung seines herausragenden kurzfristigen Wachstums bei den Auslandsumsätzen. Seit der Gründung im Jahr 2013 hat sich SciBite als eine entscheidende Komponente in den modernen digitalen Strategien der großen globalen Wissenschafts-, Technologie- und Medizinunternehmen (STM) etabliert, darunter die 20 größten Pharmaunternehmen der Welt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Großbritannien auf dem Genom-Campus in Cambridgeshire und ist weltweit tätig mit weiteren Standorten in den USA und Japan.

Die SciBite-Plattform schneller, flexibler, einsatzfähiger API-Technologien verwendet einen semantisch tiefgreifenden Lernansatz, um bisher unbrauchbare, aber wissenschaftlich relevante Textinhalte in maschinenlesbare, saubere Daten umzuwandeln. Sie bietet eine einzigartige Fähigkeit, die riesigen Mengen wertvollen Wissens, die in diesen Textinhalten vorhanden sind, in einer Vielzahl von Anwendungsfällen von der Entdeckung bis zur Entwicklung zu nutzen.

"SciBite verschiebt ständig Grenzen und ist für diejenigen da, die innovativ sein wollen, so dass die Auszeichnung für die innovative Technologie, die wir entwickeln, ein wahrer Beweis für das talentierte Expertenteam ist, das wir zusammengeführt haben", sagte Lee Harland, Gründer und CSO von SciBite.

"Unsere großartigen Kunden verwenden jetzt Daten von höherer Qualität und können nun eine größere Menge von Daten wesentlich schneller und mit größerer Genauigkeit integrieren. Infolgedessen sind die Wissenschaftler in der Lage, durch neue Zusammenhänge in ihren Daten neue Erkenntnisse aufzudecken. Das ist der Grund, warum wir unsere Arbeit lieben und warum Innovation eine entscheidende Komponente für unseren Erfolg ist".

Um mehr zu erfahren besuchen Sie http://www.scibite.com/ .

Informationen zu den Queen's Awards

In diesem Jahr wurden 220 britische Unternehmen für ihren Beitrag zum internationalen Handel, zu Innovationen und zur nachhaltigen Entwicklung und Förderung von Gelegenheiten (durch soziale Mobilität) ausgezeichnet. Die Auszeichnungen wurden erstmalig 1965 vergeben und seither haben mehr als 7000 Unternehmen den Queen's Award erhalten.

Informationen zu SciBite

SciBite bietet eine unternehmensfähige semantische Softwareinfrastruktur zur Standardisierung und Umwandlung von silobasierten wissenschaftlichen Informationen in saubere, interoperable Daten. SciBite unterstützt die 20 führenden Pharmaunternehmen mit Anwendungsfällen in allen Bereichen der Biowissenschaften.

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/617446/SciBite_Logo.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:


Lauren Barham, Marketing Manager
lauren@scibite.com
+44 (0)1223 786 129