PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SciBite mehr verpassen.

02.03.2020 – 10:53

SciBite

SciBite kündigt neues Beiratsmitglied an

England (ots/PRNewswire)

SciBite gab heute offiziell bekannt, dass Philippe Fauchet, OBE, das neueste Mitglied seines Beirats geworden ist. Er schließt sich Alexander Karle und Diane Harbison an, die im April 2019 den SciBite-Beirat gegründet haben.

"Wir freuen uns, Philippe formell in unserem Beirat willkommen zu heißen", erklärte Rob Greenwood, CEO & Präsident. "SciBite wird durch seine umfangreiche Unternehmenserfahrung im pharmazeutischen Bereich und von seiner starken globalen Führungsperspektive enorm profitieren."

Fauchet ist seit 35 Jahren in der Pharmabranche tätig, davon 20 Jahre in Japan. Für einen Großteil dieser Jahre war er Geschäftsführer von Sanofi-Aventis und der GlaxoSmithKline-Gruppe in Japan. Bevor er zu GlaxoSmithKline kam, war er Leiter des Corporate Business Development von Sanofi-Aventis. Fauchet bietet nun Beratungsdienste für verschiedene Unternehmen in Japan an. Er ist zudem Venture-Partner einer internationalen Venture-Capital-Gesellschaft und sitzt im Vorstand von japanischen Biotech-Start-ups.

"SciBite hat sich nach und nach eine marktführende Position im Bereich der Textanalyse und bereinigten Datenintelligenz aufgebaut. Es ist eine aufregende Zeit für das Unternehmen, da es kurz davor steht, ein Stadium zu erreichen, in dem eine Investmentsteigerung sichtbar wird", erläuterte Philippe Fauchet. "Ich freue mich darauf, mein Fachwissen in den Beirat einzubringen und Teil des kontinuierlichen, rapiden Wachstums von SciBite zu sein."

Fauchet schließt sich den bestehenden Beiratsmitgliedern Alexander Karle und Diane Harbison an. Karle bringt fundierte Erfahrungen aus der Unternehmensgeschäftswelt mit. Bevor er vor kurzem CEO des Softwareanbieters für den sozialen Wohnungsbau Mobysoft Ltd. wurde, war er CEO des Marktforschungsanbieters für Life Sciences Evaluate Ltd. Harbison bringt eine Fülle wissenschaftlicher Kenntnisse mit, sie hat einen Doktortitel in Molekularbiologie und verbrachte 10 Jahre ihrer Karriere beim Pharmariesen Pfizer. Diane ist derzeit CEO des Start-up-Unternehmens Decipher Analytics Ltd.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir in unserem Beirat über ein so hohes Maß an Erfahrung verfügen, durch die wir unsere strategische Positionierung stärken können, während wir die Umsetzung der Datenstrategien unserer Kunden mit unserer innovativen Technologie weiter unterstützen", erklärte Rob Greenwood. "Wir setzen unseren Wachstumskurs und die zukunftsorientierte Ausrichtung von SciBite mit großer Begeisterung fort."

Informationen zu SciBite

SciBite ist ein preisgekröntes Unternehmen für semantische Software, das einen ontologiebasierten Ansatz zur Umwandlung unstrukturierter Inhalte in maschinenlesbare, bereinigte Daten anbietet. SciBite unterstützt die 20 führenden Pharmaunternehmen mit Anwendungsfällen in allen Bereichen der Biowissenschaften und hat seinen Hauptsitz in Großbritannien mit weiteren Standorten in den USA und Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.scibite.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/617446/SciBite_Logo.jpg

Kontakt:

Lauren Barham, Marketing Manager
lauren@scibite.com
+44-(0)1223-786-129