Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von The Canton Fair mehr verpassen.

02.07.2020 – 15:30

The Canton Fair

Die 127. Canton Fair geht zu Ende und begründet einen neuen Online-Handelsmechanismus

Guangzhou, China (ots/PRNewswire)

Die 10 Tage dauernde 127. China Import and Export Fair (Canton Fair), endet mit gewinnbringenden Ergebnissen und trug zur Förderung der Entwicklung des internationalen Handels sowie zur weiteren Öffnung inmitten der COVID-19-Pandemie bei. Die Veranstaltung zog registrierte Käufer aus einer Rekordzahl von 217 Ländern und Regionen an.

Erleben Sie den interaktiven Multichannel News Release hier: https://www.multivu.com/players/de/8743251-127th-china-import-and-export-fair-canton-fair/

"Die erste virtuelle Canton Fair durchbrach die Grenzen von Raum und Zeit für chinesische und internationale Unternehmen, um Handelskooperationen durchzuführen und einen großen Beitrag zur Stabilisierung der internationalen Handelskette zu leisten", sagte Xu Bing, Sprecher der Canton Fair und stellvertretender Generaldirektor des China Foreign Trade Centre.

Die 127. Canton Fair, die eine neue Form der Online-Ausstellung schuf, begründete einen intelligenten und effizienten Handels-Verhandlungsmechanismus durch die Verwendung digitaler Technologie.

Die mehr als 25.000 Aussteller verwendeten ein breites Spektrum an Optionen, u. a. Grafiken, Videos und 3D, um ihre Waren auszustellen, während gleichzeitig eine Reihe internationaler Debuts stattfand und smarte Produkte vorgestellt wurden. Käufer uns der ganzen Welt begannen nach dem Besuch der Messehalle Gespräche mit den Händlern vor Ort über potentielle Aufträge oder vereinbarten Termine für den Beginn von Verhandlungen.

Die auf der Messe eingeführte Livestream-Ausstellungsfläche bot den Austellern zusätzliche Möglichkeiten für verbesserte integrative Erfahrungen mit Geschäftspartnern. Die Aussteller haben maßgeschneiderte Livestream-Lösungen verwendet, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu präsentieren und zu betonen, u. a. durch das Erstellen eines Virtual-Reality-Showrooms oder durch das Zeigen der automatisierten Produktionslinie einer Fabrik. Die Aussteller hatten die Möglichkeit, ihr Livestreams basierend auf der Zeitzone des Kunden zu planen, was es ihnen ermöglichte, die Erfahrung zu optimieren, unabhängig davon, ob es sich um einen Kunden in Amerika, Europa, in der Region Asien-Pazifik, im Nahen Osten oder in Afrika handelt.

Die 127. Canton Fair unterstützte die Aussteller außerdem bei ihrer Suche nach Win-Win-Geschäftsmöglichkeiten durch 24 Promo-Events und 64 neue Produkteinführungsevents. Bei einem der Highlights der Messe leiteten verschiedene führende chinesische E-Commerce-Unternehmen ein Sourcing-Briefing-Seminar, das dabei half, eine Verbindung mit mehr Käufern durch die Bereitstellung von mehr Details zu begründen.

Des Weiteren veranstaltete das Canton Fair Product Design and Trade Promotion Centre (PDC) 13 Themen-Seminare in der Cloud und organisierte 20 Modenschauen in der Cloud, bei denen 33 Modemarken ihre neuesten Angebote präsentierten.

Die Canton Fair wird sich bei ihrer 128. Fassung, die von Mitte bis Ende Oktober stattfinden wird, eine diversifiziertere und mehr miteinander verbundene Welt erwarten und zur Förderung des multilateralen Wirtschaftsaustauschs und der Handelszusammenarbeit beitragen.

Pressekontakt:

Frau Chloe Cai
Tel.: +86-20-8913 8622
E-Mail: info@cantonfair.org.cn

Weitere Storys: The Canton Fair
Weitere Storys: The Canton Fair