Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von The Canton Fair mehr verpassen.

28.04.2020 – 00:34

The Canton Fair

Canton Fair wird globale Einkäufer online zu seiner 127. Veranstaltung ab 15. Juni bitten

Guangzhou, China (ots/PRNewswire)

Die Import- und Exportmesse Chinas ("Canton Fair" oder "die Messe"), die vom 15. bis zum 24. Juni stattfindet, lädt über 400.000 globale Einkäufer zur 127. Ausstellung ein, die zum ersten Mal online veranstaltet wird. Durch digitale Plattformen wird die Canton Fair die Wiederaufnahme des Geschäfts und die Online-Handelsbeziehungen in einem offenen Wirtschaftsumfeld intensiv fördern.

Als Reaktion auf die derzeitigen Herausforderungen in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung aufgrund der COVID-19-Pandemie arbeitet die Canton Fair aktuell gemeinsam mit ihren Partnern weltweit, bedeutenden internationalen Geschäftsverbänden sowie multinationalen Konzernen daran, zielgerichtet Einkäufer für diese Online-Messe zu gewinnen. Durch Einladungen über verschiedene Kanäle wurden die regelmäßig teilnehmenden Einkäufer erreicht sowie jene, die an den vorherigen Veranstaltungen aufgrund von zeitlichen Einschränkungen oder Budgetbegrenzungen nicht teilnehmen konnten.

Darüber hinaus dehnt die Messe auch den Rahmen der Einladungen für professionelle Einkäufer aus, indem mehr chinesische Einkäufer zur Teilnahme gebeten werden, um sowohl den Import als auch den inländischen Konsum anzukurbeln.

Die Online-Messe Canton Fair wird ihren B2B-Schwerpunkt weiterhin pflegen, um zentrale Produktdemonstrationen und die Integration von Ressourcen zu ermöglichen, damit Unternehmen die am besten geeignete Lösung für ihren Zielmarkt finden. Zur weiteren Verringerung von Kommunikationsbarrieren bei Online-Geschäftsaktivitäten wird während der Messe eine virtuelle persönliche Verhandlungsumgebung geschaffen. Dazu werden Hintergrundinformationen über die Reputation von Unternehmen bereitgestellt und Übersetzungen für mehrere Sprachen unterstützt.

Gao Feng, Sprecher des Handelsministeriums, bemerkte, dass Zehntausende von Einkäufern und Ausstellern bei dieser zehntägigen Veranstaltung eine effiziente Interaktion und Kommunikation erwarten dürften. Dies werde nicht nur komplette Beschaffungslösungen aus einer Hand für Einkäufer ermöglichen, sondern auch Ausstellern helfen, ihre Vertriebsstrategien anzupassen und Nachfragedetails von Einkäufern zu erheben. So können beide Parteien Pläne für ihre zukünftige Beschaffung und Produktion schmieden.

Chinas Technologiegigant Tencent ist der Anbieter für die technischen Dienste während der Messe geworden, der die gesamte Technik und den Cloud-Support zur Verfügung stellt, um dafür zu sorgen, dass Händler ihre Geschäfte bei dieser Veranstaltung tätigen können, ohne zu reisen.

Der von Tencent betriebene Livestream-Service ist ein weiteres Glanzlicht dieser Veranstaltung. Der rund um die Uhr laufende Liveservice wird Einkäufern die Möglichkeit geben, individuelle Verhandlungen zu führen oder an einem Massen-Event zur Produktpromotion teilzunehmen. Einkäufer können außerdem frühere Videos und Streams aufrufen und sie mit anderen teilen und kommentieren - genau wie auf einem sozialen Netzwerk.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.cantonfair.org.cn/en/index.aspx

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1159935/20200426152245.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Frau Chloe Cai
Tel.: +86-20-8913 8622
E-Mail: caiyiyi@cantonfair.org.cn

Weitere Storys: The Canton Fair
Weitere Storys: The Canton Fair