Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von The Canton Fair mehr verpassen.

17.06.2020 – 21:15

The Canton Fair

127. Canton Fair versammelt 26.000 Unternehmen und fördert weltweite Erholung der Wirtschaft

Guangzhou, China (ots/PRNewswire)

Die 127. und erstmalig digitale China Import and Export Fair (Canton Fair) vereinte beinahe 26.000 Unternehmen. Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang nahm an der virtuellen Eröffnungsfeier teil und machte einen Rundgang durch die Online-Ausstellungshallen.

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang erklärte, dass die China Import and Export Fair trotz der aktuellen Epidemie COVID-19 als ON-Air-Messe fortgesetzt werde, sei in diesen besonderen Zeiten eine innovative Maßnahme. Der Ministerpräsident sagte außerdem, die Messe sei neue Wege für die internationale Handelsentwicklung gegangen und habe der Welt Chinas Entschlossenheit, internationale Industrie- und Lieferketten weiter zu öffnen und zu sichern, bewiesen.

Grenzenlose Möglichkeiten gibt es unter https://www.cantonfair.org.cn/en/ .

Canton Fair steht für Chinas Beitrag zu einer weltweiten Erholung der Wirtschaft

Am ersten Tag der 127. Canton Fair fanden über 30 Veranstaltungen zu Produkteinführungen statt, an denen Hersteller und Käufer teilnahmen, was eine große Vielfalt an innovativem Design und moderner Technologie zu Tage brachte. Die Aussteller organisierten Live-Streams für verschiedene Zeitzonen und präsentierten Produkte, die den Kundensegmenten entsprachen.

Je weiter sich die Wirtschaft einer verstärkten Häuslichkeit anpasst, desto deutlicher nimmt die Nachfrage nach kleinen Hausgeräten zu. Der Aufwärtstrend veranlasste das Unternehmen Guangdong Wanhexin Electric Co., Ltd. dazu, seinen einzigartigen gasbetriebenen Wassererhitzer, seine Fritteuse, seinen Frittierofen und seinen elektrischen Kamin in seinem Live-Online-Showroom zu präsentieren.

Um die Gelegenheit maximal zu nutzen, erstellte Guangdong Xinbao Electrical Appliances Holdings Co., Ltd verschiedene Produktvideos je nach geografischem Marktsegment und Kundenbedürfnissen. "Wir haben diese beiden Präsentationsformen kombiniert und zu jeder Zeit stehen mindestens fünf Kundenberaterinnen oder Kundenberater verhandlungsbereit zur Verfügung. So können Kunden, die unsere Showrooms besuchen, zu jeder Tageszeit empfangen werden", erklärte der Live-Stream-Manager Xinbao Holding.

Virtuelle Ausstellung schafft Win-Win-Chancen

Die Online-Canton Fair trägt außerdem dazu bei, Handelsbarrieren zu verringern, weil Unternehmen in ihren Showrooms mehr als nur Produkte präsentieren können. Branchenführer wie die Oppein Home Group und Rifeng führten Gäste auch an ihren Produktionsstandort und präsentierten Herstellungstechniken in Videos und VR-Showrooms.

Sumec Corp Ltd, eines der Highlights der diesjährigen Canton Fair, schafft durch die Integration von Online-Vorführungen, VR-Besuchen an den Montagelinien und lokalen Serviceangeboten eine neue Ausstellungsidee.

John Clarke, ein amerikanischer Stammeinkäufer auf der Messe, sagte, dass die Canton Fair seit jeher zu seinen wichtigsten Vertriebswegen auf der Suche nach Produkten, Bezugsagenturen und verarbeitende Betriebe gehöre. Er freut sich darauf, an dieser digitalen Veranstaltung teilzunehmen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1192292/Canton_Fair.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Fr. Chloe Cai
+86-20-8913 8622
caiyiyi@cantonfair.org.cn

Weitere Storys: The Canton Fair
Weitere Storys: The Canton Fair