PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kriegel Kommunikation mehr verpassen.

22.06.2021 – 11:34

Kriegel Kommunikation

Moderner Fünfkampf: Schweizermeisterschaft und Junioren EM in Bern, 27. Juni bis 4. Juli 2021

Moderner Fünfkampf: Schweizermeisterschaft und Junioren EM in Bern, 27. Juni bis 4. Juli 2021
  • Bild-Infos
  • Download

3 Dokumente

Moderner Fünfkampf:

Die Schweizermeisterschaft findet am 27. Juni in Bern statt

An der European Junior Championships (JEM) vom 28. Juni bis 4. Juli 2021 in Bern nehmen 120 Athletinnen und Athleten aus 20 verschiedenen Nationen teil.

120 Athletinnen und Athleten aus 20 verschiedenen Nationen sind an der Junioren Europameisterschaft in Bern am Start. Das Corona-Schutzkonzept erfordert, dass sich Journalistinnen und Journalisten akkreditieren müssen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie für die Berichterstattung vor Ort sein werden. Wir erstellen für Sie die Akkreditierung, die Ihnen den Zutritt zu allen Wettkämpfstätten (Indoor sind Zuschauer nicht zugelassen) gewährt.

Sportliche Grüsse

Bettina Kriegel, OK JEM, Ressort Medien/Kommunikation

Medienmitteilung:

Schweizermeisterschaft und Junioren Europameisterschaft in Bern

Ein Tag nach der Schweizermeisterschaft im Modernen Fünfkampf findet vom 28. Juni bis 4. Juli 2021 die Junioren Europameisterschaft (JEM) in Bern statt. 120 Athletinnen und Athleten aus 20 Ländern nehmen an den Wettkämpfen teil - das Schweizer Team ist mit fünf Athletinnen und einem Athleten dabei. Gute Chancen auf eine Spitzenplatzierung haben Anna Jurt und Lea Egloff nach ihren jüngsten Erfolgen auf der internationalen Bühne.

Das OK JEM ist mit seinen Vorbereitungen für die European Junior Championships, die vom 28. Juni bis 4. Juli 2021 in Bern stattfinden, im Endspurt. 58 Athletinnen und 62 Athleten aus 20 verschiedenen Nationen sind für den Grossanlass in Bern gemeldet. Nationalcoach Florence Dinichert von Pentathlon Suisse ist mit einem starken Schweizer Team am Start:

Frauen Einzel (Final 4.7.): Anna Jurt, Lea Egloff, Katharina Jurt, Florina Jurt

Männer Einzel (Final 3.7.): Vital Müller

Mixed Relay (29.6.): Marlena Jurt und Vital Müller

Frauenstaffel (30.6.): Anna Jurt und Lea Egloff

Mit Anna Jurt und Lea Egloff sind zwei Schweizer Athletinnen dabei, die sich berechtigte Hoffnungen auf einen Spitzenplatz an dieser Meisterschaft machen dürfen. Anna Jurt wurde 2018, im Alter von 16 Jahren, bereits U19 Europameisterin und belegte 2019 den zweiten Rang an der U24 Europameisterschaft. Dieses Kunststück gelang auch Lea Egloff letzten November als sie sich zur Vizeeuropameisterin U24 in Polen küren konnte. Das Team ist motiviert und in Topform, das zeigt auch der jüngste Erfolg von Anna Jurt, die Mitte Juni in Kairo Junioren Weltmeisterin im Laser-Run wurde.

Die Medienmitteilungen, Ranglisten sowie Medienbilder vom Anlass werden täglich auf der Website des Anlasses www.jem-pentathlonsuisse.ch zur Verfügung gestellt.

www.jem-pentathlonsuisse.ch

Medienauskünfte:

Bettina Kriegel, Medienverantwortliche Pentathlon Suisse, Telefon 079 458 39 31, kriegelkommunikation@gmail.com