PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schweizer Presserat - Conseil suisse de la presse - Consiglio svizzero della stampa mehr verpassen.

21.05.2021 – 09:39

Schweizer Presserat - Conseil suisse de la presse - Consiglio svizzero della stampa

Presserat rügt Neuenburger Zeitung: "Arcinfo" weist Perrin Zitat falsch zu (Stellungnahme 36/2021)

Ein Dokument

Bern (ots)

Parteien: Perrin c. "arcinfo"

Themen: Wahrheitssuche / Anonyme und ungerechtfertigte Vorwürfe

Beschwerde teilweise gutgeheissen

Zusammenfassung

Der Presserat rügt die Neuenburger Tageszeitung "Arcinfo", weil sie die Wahrheitspflicht verletzt hat. Das Blatt hatte den Text eines Neuenburger Professors über die ideologische Debatte im Gefolge der Pandemie veröffentlicht. Darin griff der Autor insbesondere die SVP-Vertreter Roger Köppel und Yvan Perrin an: Sie hätten den Bundesrat als "diktatorisch" bezeichnet und behauptet, das Sterberisiko "für Menschen unter 65 Jahren sei praktisch gleich null".

Yvan Perrin betonte in seiner Beschwerde an den Presserat jedoch, das habe nur Roger Köppel gesagt. Die Beschwerdeinstanz entschied nun, dass die Zeitung unwahr berichtete, indem sie dem Neuenburger Politiker diese Zitate fälschlicherweise zuschrieb. Denn "Arcinfo" ist für alle Aussagen im redaktionellen Teil verantwortlich, auch jene eines Gastkommentators. Hingegen erachtete es der Presserat als zulässig, die SVP als im Politspektrum weit rechtsstehend zu bezeichnen; diese Positionierung sei geläufig.

Pressekontakt:

Schweizer Presserat
Conseil suisse de la presse
Consiglio svizzero della stampa
Ursina Wey
Geschäftsführerin/Directrice
Rechtsanwältin
Münzgraben 6
3011 Bern
+41 (0)33 823 12 62
info@presserat.ch
www.presserat.ch